Träume ständig von sex mit Männern als Lesbe

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es muss nicht heißen, dass du unbedingt nun mit einem Mann eine Beziehung wünschst. Vielleicht will dich dein Unterbewußtsein nur darauf aufmerksam machen, dass dir etwas fehlt. Vielleicht ist es eben mehr Offenheit in deinem Liebesleben, z.B. verschiedene Orte. Der Mann steht für jemand mit dem du dich mehr identifizieren kannst und da du, wie du selber sagst, eher androgyn bist, könnte das zutreffen.

2

wie meinst du das mit dem androgyn?

0
19
@Teufelshorn

Wie hast du es gemeint, als du es geschrieben hast? Vielleicht habe ich dich mißverstanden.....

0
2

ja das selbst wenn ich jz meine Sexualität aufgeben würde & auf Männer suche gehen würde, würde ich nichtmal einen abbekommen. so war es gemeint wie hattest du es gemeint?

0
19
@Teufelshorn

:) Wieso denkst du, dass Du keinen Mann abkriegen würdest. Immerhin hattest du ja bereits eine Beziehung. :) Androgyne Menschen weisen ein männliches als auch ein weibliches geschlechtsrollenbezogenes Selbstbild auf. Lt. meinem Mann bezieht sich der Begriff eher auf Männer, aber das sei dahin gestellt....  So bezeichnen sich eher Menschen, die sich als nichtgeschlechtlich zugeordnet darstellen. Ich denke, das hat sich jetzt aber erledigt, da es nur ein Mißverständnis war. Meine gute Bekannte ist bi., sie war früher mit einem Mann zusammen und will jetzt eine Frau heiraten. Wie gesagt, es muss nicht unbedingt heißen, dass du wieder einen Mann willst, sondern dich einfach nach etwas in deiner Beziehung sehnst, sowie mehr Abwechselung oder einfach Nähe.  Ich kenne Deine Beziehung nicht, das wirst du dir selber glaube ich eher beantworten können. LG

0
2

ich habe eigentlich alles in meiner Beziehung. liebe, ich fühle mich geborgen und beschützt. aber es ist die erste beziehung in der ich selten sex habe. wenn wir sex haben träume ich auch nicht von Männern. aber ich meine ich kann das doch nicht ewig mit dem sex mit meiner freundin unterbinden

0
19
@Teufelshorn

Warum habt ihr selten Sex, möchte sie nicht?  Vielelicht ist das der Grund warum du so oft davon träumst. War deine sexuelle Erfahrung mit einem Mann die erste die du gemacht hast? Das könnte der Grund sein, warum du eben von einem Mann träumst. Oder Du bist doch bi., was dann nur heißen würde, dass es keinen Unterschied machen würde, ob in deinem Traum ein Mann oder Frau vorkämen. Es drückt einfach deine unterbewußte Bedürfnisse in dem einen Augenblick aus.

0
2

ne, wir haben selten die zeit oder kraft (durch arbeit und wegen anderen Problemen)oder eben tage oder keine lust. und die mit einem mann war meine erste, der erste mann und der letzte und der einzige. und das mit dem bi hab ich mir auch schon überlegt. aber finde das irg wie komisch. weil ich will garnicht spezifisch mit Männern schlafen. nur in meinen träumen oder wenn ich im Halbschlaf bin

0
19
@Teufelshorn

Dann hat sich das wohl aufgeklärt ;). Unterbewußt hättest du gerne Zärtlichkeiten und das es ein Mann ist, das kann eben damit zusammenhängen, dass es eben der erste war.... Wie gesagt, weißt du wie oft manche von ihren Ex-Partnern träumen, obwohl sie sicher nichts mit ihm mehr anfangen würden. Da ist vielleicht etwas, was man an der letzten Beziehung gut fand ... und was man sich jetzt in der jetztigen Beziehung mehr wünscht. Es heißt aber nicht, dass du dich nach einem anderen Partner sehnst. Schaut, dass ihr wieder mehr Zeit zusammen habt. ;) LG

0
2

ich träume nie von ihm, nur von einem anderen von damals. aber wir hatten keinen sex. aber ich denke erzähle es ihr & werde ihr aber klar machen dass ich absolut nur sie liebe. sie hatte auch schon sex mit sehr vielen Männern, gerade umgekehrt wie bei mir, sie will nur keinen Sex mehr mit Männern, aber sie ist reig genug dass ich mit ihr reden kann. und ich wollte noch danke sagen!! konnte bis jz noch nie mit jmd drüber reden. es tut gut!

0
19
@Teufelshorn

Vielen lieben Dank für das Sternchen. :) Und: gerne doch. Du kannst mich gerne anschreiben, wenn du möchtest. Und mache Dir nicht so viele Gedanken wegen solchen Träumen. Du hast keine Ahnung, was ich für Träume schon hatte ;). Ich weiß, dass die Träume mir nur meine Bedürfnisse oder Ängste aufzeigen, aber manche Personen, die im Traum vorkommen, kaum etwas mit der Realität zu tun haben. Ganz liebe Grüße

0
2

schreibst du mich an? habe die seite als app & weiß nicht ich dich anschreiben kann.

0

ich glaube ohnehin nicht daran, dass man 100% hetero, lebisch oder schwul ist. Geboren werden wir alle bisexuell, der Rest ist Prägung durch Gesellschaft oder eigene Erfahrung oder....

Ihr solltet versuchen eure lesbische Sexualität zu "verbessern". Eigentlich hat man mit 21 noch nicht soviel Ahnung, und wenn Ihr nicht miteinander redet, wird das nie was.

Sex muss man lernen, ein Leben lang.

Sag deiner Partnerin, was Dir fehlt, dass es für dich nicht gut/erfüllend.... ist und versucht ZUSAMMEN, eure Wege zu finden.

Wenn Dir bspw. Penetration fehlt, dann bezieht Dildos, Strap-ons oder ne Gurke (NICHT aus dem Kühlschrank!!!) in euer Liebesspiel ein.

Das Wichtigste ist und bleibt REDEN.

Viel Spass

Samy

2

vielen Dank. mich lasse es mir mal durch den Kopf gehen. deine Antwort gefällt mir echt gut

0

Deine Orientierung scheint nicht eindeutig zu sein. Träume sind ja erlaubt, aber wenn sie sich ins reale Leben mischen sollten, dann ist Ehrlichkeit angesagt. In diesem Fall würde ich mich nicht fest binden, sonst leiden alle. Prüfe deine Gefühle.

Sex Träume mit anderen?

Hallo ich wurde am 3.8 endlich 14... Ich habe eine Freundin und bin auch glücklich mit ihr,und hatte schon mein Erstes mal. Aber das Problem ist ich Träume desöfteren von Sex mit z.B. Klassenkameradinnen. Heißt das in meiner Beziehung ist irgendetwas falsch und ich weiß es nicht?! Oder gaukelt mein Gehirn mir etwas vor?

...zur Frage

An alle Homosexuellen, Transexuellen & Bisexuellen: Eure Eltern / Würdet ihr gehen oder soll ich bleiben?

Mich würde mal interessieren wie der Umgang zu euern Eltern ist seitdem sie wissen das ihr homosexuell-bisexuell-transexuell seid! Habt ihr euch abgewendet, habt ihr nur wenig Kontakt, lebt ihr wie bisher oder versteht ihr euch sogar besser als vorher?

Wenn ihr euch nicht abgewendet habt: Warum ist euer Verhältnis weiterhin gut? Wie homo-bi-transphob müssten eure Eltern drauf sein, dass ihr euch von ihnen abwenden würdet?

Wenn ihr euch abgewendet habt: Wie weit sind eure Eltern gegangen, was haben sie gemacht und was war der Auslöser zu gehen?

Mein Vater ist kras* homophob (ich bin schwul) und ich steh jetzt zwischen dem Stuhl Bleiben und dem Stuhl Gehen...

Punkte fürs bleiben: Er ist mein Vater - Er wurde so erzogen - Er braucht mich, damit ich ihm bei seiner Depression die ich bei ihm vermute weiter helfen kann (macht näml. keiner) - Er hat viele Macken, aber er kann ein lieber Mensch sein

Punkte fürs Gehen: Er ist nicht nur homophob sondern hat eine negative Meinung von mir, weil er mir nichts zutraut, ich ja nur auf der Hauptschule war, ich ne Matheschwäche habe, meine Wahrnehmungsstörung die mich als Kind begleitete wäre ja der größte Sch... wäre etc. - Er behandelt mich wie ein Kleinkind, weil er sich dann jünger fühlt - Er macht mir Vorfürfe dafür, dass ich mit meiner Mutter und meiner Sis zu ihrem Freund gezogen bin - Er toleriert mein schwul sein nicht mal und befiehlt mir enthaltsam zu leben - Er lässt meine liberalen Meinungen oft nicht zu - Er läuft komplett am Leben vorbei (er ist leider nicht fürs alleine leben Haushalt und so geschaffen, es ist schon fast peinlich wie er lebt) und macht mich dafür verantwortlich - Er hat meine Schwestern so in der Hand, dass die gar nicht merken wie er ist - Er kontrolliert mich ständig, ich bin froh das ich nicht bei ihm wohne etc. etc.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.... Ich könnte heulen....

Danke & Gruß :D

...zur Frage

Empfinden bisexuelle Männer den Sex mit einer Frau oder mit einem Mann als intensiver?

Eine Frage an die bisexuellen Männer. Empfindet Ihr den Sex mit Männern oder Frauen als intensiver? Wenn ja, warum? Würde mich mal interessieren und viele andere bestimmt auch.

...zur Frage

Würdet ihr als Lesbe eine bisexuelle Frau daten?

Ich habe in letzter Zeit immer wieder negative Äußerungen von homosexuellen Frauen über eine Beziehung mit bisexuellen Frauen im Internet gelesen.

Mich verunsichert das etwas, sind Bisexuelle irgendwie verhasst oder haben "einen schlechten Ruf" bei Lesben?

Danke im Voraus

...zur Frage

Ist das gut wenn man als Lesbe das erst mal mit einer Frau schlafen will und dann zu Prostituierten geht?

Ich bin noch nicht so lange geoutet und eine Freundin hab ich auch nicht, auch noch nie Sex mit einer Frau gehabt, ist es denn gut das erste mal Sex mit einer Lesbischen Prostituierten zu haben?

...zur Frage

Träume von einem Dreier?

Ich W 19 träume vom Sex mit 2 älteren Frauen hat jemand schon Erfahrung ?

ich hab mich erst seit kurzem als lesbisch geoutet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?