Träume setzen sich fort, warum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich an deiner Stelle würde es einfach genießen, quasi im Traum ein zweites traumhaftes Leben führen zu können :D
Mit dir ist sicher nichts verkehrt, da ist doch nichts unnatürliches dran.

Ich hatte auch schon komische Träume von unbekannten Personen, die mir so gut gefallen haben, dass ich sie im wachen Zustand richtig vermisst habe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?