träume schlecht zurzeit jede nacht

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstens kannst du es nicht verhindern, zweitens nicht umgehen und drittens kannst du nicht mit träumen aufhören. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: diese Träume haben einen Sinn, aber nur, wenn du sie annimmst und dich ihnen stellst. Das heißt nicht, dass du sie irgendwie auseinandernehmen und analysieren musst- aber nimm hin, dass sie da sind und sei vor allem nicht dagegen. Je mehr du dagegen bist, desto mehr bekommst du davon. Insgesamt ist das meist ein Zeichen, dass sich was tut, dass was aufgearbeitet wird, damit du einen Schritt weiter kommst (vom Bewusstsein her). Im Endeffekt liegt es an dir, ob du das annimmst oder eben weiter zu ignorieren versuchst- es wird aber so lange kommen, bis du es annimmst. Manche verbringen ihr ganzes Leben mit Verdrängen... Liebe Grüße!

Versuche Deinen Tag mit schönen Dingen zu verbringen - weg vom PC, rein in die Natur, mit guten Freunden treffen, einfach Spass haben...LG

hast du irgendwelche ungeklärten Dinge im Kopf, oder zur Zeit viel Stress und Anspannung? Versuche, alle "Ungereimtheiten" über Tag zu überdenken und aus der Welt schaffen, damit dein Unterbewusstsein nachts nichts ausgräbt. Ein entspannendes Bad vor dem Schlafengehen tut sicher auch gut. :)

naja fällt mir jetzt nicht unbedingt auf aber mal mehr mal weniger ..aber danke für den tipp

0

Warum kriege ich zurzeit fast jede Nacht meine Träume mit?

Weiß nicht, wie ich's anders formulieren soll... Man träumt ja eigentlich jede Nacht etwas, aber man kann sich nicht immer dran erinnern. In letzter Zeit kriege ich jede Nacht mit, was ich träume. Es sind keine Albträume, aber besonders angenehm sind diese Träume auch nicht. Deshalb fühle ich mich nach dem Schlaf zurzeit auch weniger erholt, werde nachts munter, bin von den Träumen aufgewühlt und durcheinander. Irgendwie ist es wie bei Vollmond, wo ich auch immer wirres Zeug träume. Aber warum ist es gerade jetzt so intensiv? Sonst gab es auch öfter Nächte, nach denen ich mich nicht daran erinnern konnte, dass ich etwas geträumt habe. Außerdem vermisse ich zurzeit die Fähigkeit, Träume steuern zu können. Ich merke meist nicht einmal, dass es nur ein Traum ist. Wenn ich sonst was geträumt habe, habe ich manchmal gemerkt, dass es nur ein Traum ist und konnte die Handlung beeinflussen. Das geht zurzeit gar nicht.

...zur Frage

nur noch alpträume, jede nacht?

hallöchen, ich kann seit geraumer zeit sehr schlecht und wenig schlafen. wenn ich dann allerdings schlafen kann, habe ich jede nacht zwei bis drei alpträume. wirklich jede nacht. die sind so krass realistisch, dass ich richtig angst habe. meistens sterben irgendwelche wichtigen menschen, ich träume schlimme sachen mit meiner exfreundin oder tue schlimme dinge. ich träume sogar, wenn ich in der bahn einschlafe. kann man irgendetwas dagegen machen? mich belastet das wirklich extrem. vor allem, weil es jede nacht ist. danke, vinnie :)

...zur Frage

Ich will nicht mehr Träumen aber wie?

Ich habe schon immer viel geträumt aber jetzt seit geraumer Zeit (ca.4 Monnate) Träume ich jede einzelne Nacht. Ja viele stellen sich das bestimmt nicht schlecht vor aber es zieht an mir und mich quält der Gedanke das ich gleich wieder Träumen werde. Ich kann nicht mehr durchschlafen und Schlafe ich wieder ein kommt schon der nächste Traum oder der andere wird fortgesetzt. Weiß einer wie ich den Träumen ein Ende setzen kann ?

...zur Frage

Träume erzählen?

Erzählt doch einfach mal die Träume, an die ihr euch noch erinnern könnt. Ich lieeebe es, Träume von anderen erzählt zu bekommen ( Vor allem lustige oder bizzare Träume). Bitte möglichst viele Antworten !!! :))

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?