Träume nachts immer öfter von der Zukunft Kann mir jemand sagen wieso ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt keine plausible Erklärung dafür. Verhindern kann man es wohl nicht, aber du könntest es evtl mit Klarträumen versuchen, zumindest kannst du dann deine Träume beeinflussen. 

Es können falsche Erinnerungen sein. Du hast es nicht geträumt, nur dann, wenn es passiert, meinst Du, Du hättest es bereits geträumt (obwohl es nie der Fall war). Hast Du die Träume beim Aufwachen aufgeschrieben?

Wenn Nein, dann können es wirklich falsche Erinnerungen sein. Das passiert auch sonst: Man meint, irgendwo schon mal gewesen zu sein, war dort aber noch nie. Das passiert z.B. wie folgt: Man sieht etwas, und dieses wird dann im Gehirn gleichzeitig als Wahrnehmung und als falsche Erinnerung abgespeichert. Dann vergleicht das Gehirn die Wahrnehmungen mit den Erinnerungen, findet eine Übereinstimmung der Wahrnehmung mit der (falschen!) Erinnerung und löst das Ereignis "Erinnerung" aus.

Vielleicht wird dir und den Deinen und anderen diese Fähigkeit einmal von realem Nutzen sein, z.B. in schwierigen Zeitphasen ... wenn du so feinfühlig und empfänglich in deiner Seele bist, kannst du dich vielleicht sogar leicht innerlich an deinen Geist, der im Herzen weilt, wenden und ihn um Rat bitten und auch sagen, daß dich das überfordert und du das nicht möchtest, bzw. nicht so oft willst oder daß du mehr innere Traumhilfe bekommst dazu, um es besser zu verarbeiten usw.

Sei doch froh, dass du so eine Gabe hast. Ich zum Beispiel würde das auch seeehrrr gerne können. Also versuche es anzunehmen, denn ich glaube nicht, dass man das weg bekommt

Ich habe das auch manchmal. Nicht so ausgeprägt wie bei dir aber einfach Situationen nur ca. 5 Sekunden lang.

Was möchtest Du wissen?