Träume fühlen sich Echt an und der Tod in träumen auch wieso träume ich oft vom Ertrinken und das ich in die Tiefe falle von einem Hochhaus?

6 Antworten

Ich wuerde sagen, du solltest dich mehr mit dem Tod beschaeftigen. Lese alles was du darueber findest. Vielleicht erkennst du bei deiner Beschaeftigung mit dem Tod, dass der Tod nur deinem Koerper vorbehalten ist, du selbst kannst nicht sterben, weil du nie geboren wurdest.

Also schaue dir mal unvoreingenommen ein paar Videos auf Youtube ueber den Tod an, lasse alternative Meinungen zu, damit du einen Ueberblick bekommst. Viel Erfolg!

inwiefern du Träume für dich deutest...verarbeitest du vllt den Tod deiner Mutter. Mit ergeht es fast ähnlich ich werde auch von träumen mit Ereignissen aus der Vergangenheit geplagt und das ständige sterben scheint normal zu sein.

Aber wieso konnte ich mich nachdem Traum nicht bewegen?

0
@itsMajestix

Ich weiß es nicht. Für mich sind meine Träume extrem Kräfte zerrend. Vlt googelst du mal das Thema träumen besonderen aufgrund eines draumatischen erlbenis und liest dich ein wenig ein um dem Thema näher zu kommen. Und dann findest du auch sicher deine Antworten.

0

Das mit dem Stürzen ist normal.

Meistens sind das dann auch die Träume, wo man sich erschrickt und aufwacht.

Darum geht es nämlich, dein Gehirn trainiert so, sich mit den Armen abzufangen, mit es keine Kopfverletzungen gibt.

Verstehe ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?