Träume die zu real sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Träume sind nur Bilder aus deinem Unterbewusstsein. Das was du geträumt hast wird also nicht passieren. Das mit dem Patienten vielleicht schon, aber das mit dem Bus wohl eher nicht.
Ich denke mal dass du im realen Leben Angst vor der Situation hast, dass jemand deinetwegen stirbt, oder Angst vor dem Tod allgemein hast. Aber ich sage dir, der Tod ist Teil des Lebens und jeder hat ihn als Ziel. Wenn jemand während deiner Schicht stirbt, dann ist das halt so. Und sollte es wirklich mal passieren, dann mach dir keine Vorwürfe. Vielleicht ist der Tod für diejenige Person auch die Befreiung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Träume kommen sind immer sehr realistisch.
(Wenn sie nicht so rüberkommen keift das nur dran, dass man das meiste schon wieder vergessen hat)
Nein, Träume sind keine Zeichen oder Vorboten.
Sie sind lediglich Produktionen deiner Fantasie um Ängste/ Befürchtungen oder einfach was dich beschäftigt zu verarbeiten:)
Mach dir keine Sorgen, außerdem wirst du nach diesem Traum wahrscheinlich den "Fehler" mit der Maske…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe sowas oft und bis jetzt ist noch nie was passiert :D Kann sein das du so negativ träumst weil du Vlt. Viel Stress in der Arbeit hast da du ja täglich mit kritischen Situationen zu tun hast :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie gruselig, bei mir ist Schonmal ein komischer Traum wahr geworden xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?