Träume, die traurig machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, ich kann dich echt verstehen. Ich hatte ein mal ein Albtraum und musste mich 15 min erholen, weil ich immer noch Angst hatte! Das beste ist es, sich selbst zu "überreden", dass alles gut ist. Funktioniert wirklich! Oder rede mit Freunden oder Geschwistern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschäftige dich doch mit Klarträumen und wenn du schon etwas Erfahrung hast sprich doch mit dieser Person darüber vielleicht hat sie ja Interesse und kommt so in Kontakt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?