Träume beherrschen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das nennt man Klarträumen, oder Luzides Träumen, es ist äusserst schwierig das zu schaffen, denn es braucht viel Übung. Z.b musst du dir einreden bevor du schläfst, dass du Klarträumen willst, und musst versuchen im Traum dich auf unnormale Sachen zu achten. Eine andere Methode wäre, wenn du dir alles von deinen bisherigen Träumen merkst, oder aufschreibst. Hier eine Seite wo alle möglichen Methoden stehen: http://www.neuro-programmer.de/weitere-methoden/luzides-traeumen-2/

Viel Glück!

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten - und verschiedene Zugänge. Wenn ich ein wichtiges Thema zu bearbeiten habe, schreibe ich einen Satz oder auch nur ein Wort in mein Traumtagebuch und bitte vor dem Einschlafen um "Lösungen". Ich kenne Menschen, die bitten Gott oder Engel oder das Universum um klärende Träume - das alles ist mir zu abstrakt und zu weit weg! Ich bitte meine innere Weisheit - diese trägt jeder Mensch in sich! Dann gibt es da noch eine Sache - ich gehe davon aus, dass wir verschiedene Anteile in uns haben. Wie oft sagen wir: Irgendetwas in mir will nicht, dass ich dieses oder jenes schaffe. Diese bestimmten Anteile meines Selbst spreche ich vor dem Einschlafen an. Wenn es zum Beispiel um ein Gesundheitsthema geht, spreche ich mit meinem "Gesundheitsteil" und bitte ihn um Hinweise und um Tipps. Mein Gesundheitsteil taucht im Traum als Arzt auf... So kann es auch einen "Wahrheitsteil" oder einen "Gerechtigkeitsteil" geben... Einmal - vor vielen Jahren sollte ich ganz dringend operiert werden. Am Morgen, vor der OP sah ich meinen Gesundheitsteil im Traum - und er reichte mir eine riesengroße Flasche "Rescue"-Tropfen (Bachblüten). Als ich aufwachte, war meine Angst vor der OP total verschwunden - nach der OP sagte ein Arzt zu mir: "Sie sind kerngesund - da ist nichts Bösartiges gewesen!" Ich bedanke mich auch für meine Träume - das stärkt das Vertrauen - und den kommunikativen Austausch mit den unbewussten Bereichen, sodass ich meine Träume immer besser verstehen kann! lg MW

Hallo

ja das geht, mann nennt es Klartraum oder auch Luzid (beides einfach Googlen)

Ich selbst mache das seit ein paar Jahren, beschreiben ist kaum möglich da es jeder anders empfindet... ich steuere die Träume nicht zu 100% Bewusst sondern eher intuitiv also spontan im Traum.

Wie gesagt kann man kaum erklären.

Üben üben üben ist das wichtigste, es wird einige Zeit dauern bis du das schaffst, stelle es dir aber bitte nicht zu real vor, wenn dir jemand erzählt er könne über die Welt fliegen und tun und lassen was er/sie möchte dann ist das einfach nicht wahr.

Gruß

also ich weiß schonmal das man sich die am anfang immer aufschreiben soll (also die Träume ) und weiter weiß ich leider nicht :( Aber ja das geht

Was möchtest Du wissen?