Tränende und geschwollene augen - sonnenallergie?

3 Antworten

auswirkung der sonne: ja, sonnenallergie = polymorphe Lichtdermatose: nein

und ja das ist ein Sonnenallergie sagt auch mein Bruder...

Tränende Augen draußen

Kennt das Jemand, dass einem, obwohl man nicht in die Sonne schaut, die Augen tränen bzw "geblendet" sind sozusagen ? (Wenn man 20sek geradeaus in den Himmel schaut fangen die an zu tränen)

Woran liegt das - eventuell an trockenen Augen ? Wenn ja was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Sonnenbrand im Geschicht?

Ich habe mir gestern ein Sonnenbrand im Geschicht eingeholt. Meine Augen Tränen seit dem die ganze Zeit und meine Nase läuft. Kann das vom Sonnenbrand kommen? Und was hilft am besten bei Sonnenbrand im Gesicht?

...zur Frage

Glaubt ihr habe ich Sonnenallergie oder ist das normal?

Wenn ich den ganzen Sommer wenig bis gar nicht in die Sonne gehe (mit dem Oberkörper) und dann nach Krera oder San Torin fahre dann kriege ich einen Ausschlag von der Sonne am Rücken, aber keinen Sonnenbrand. Das juckt dann extrem und zerstört den Urlaub. Ist das eine Sonnenallergie? Wenn ich mich an die deutsche Sonneneinstrahlung gewöhne und dann ins Ausland fahre ist das nicht, dann werde ich braun

...zur Frage

Muss ständig Niesen, Nase läuft, Augen tränen

Den ganzen Tag war heute nich garnichts gewesen, aber sobald ich mich heute ins Bett gelegt habe, musste ich mehrmals hintereinander Niesen (und muss es immer noch), meine Nase läuft total und ist gleichzeitig zugeschwollen und meine Augen Tränen wie verrückt. Was kann das sein? Bin ich gegen i-was allergisch? Und wenn ja, was?

Und vor allem, was kann ich JETZT tun, denn so kann ich unmöglich schlafen :/

...zur Frage

Seit Monaten Brennende und Tränende Augen?

Undzwar geht es darum ich habe seit November 2017 Trockene und Allergische Augen die brennen und tränen und war deswegen zum erstenmal im November 2017 beim Augenarzt. Ich habe bis heute sehr viele verschiedene Medis benutzt (Augentropfen, A.Gel, A.Creme) die Medis haben nur sehr kurzfristig geholfen so für 1-2 Wochen danach kommen die Beschwerden wieder zurück irgendwann hat der Augenarzt festgestellt das die Allergie schuld daran ist dass die Beschwerden (Brennen und Tränen) zurückkommen. Ich habe zuletzt von Mai bis Juli 2018 Augentropfen und Augengel beides mit 20 min Abstand jeden Tag 3-4 mal benutzt und habe sie jetzt 6 Wochen nicht benutzt da ich im Urlaub bin. Das Problem jetzr ist dass die Beschwerden noch schlimmer geworden sind (Meine Augen fangen ohne grund an zu brennen und tränen) und ich jetzt nicht weiß was ich tun soll da ich jetzt 6 Monate beim Arzt war und es trozdem nichts gebracht. Was wäre jetzt das Beste was ich tun könnte.

...zur Frage

Plötzlich tränende Augen?

Seit fast einem Jahr, habe ich hin und wieder plötzlich brennende Augen, die dann anfangen zu Tränen und nicht mehr aufhören. Habt Ihr Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?