Trägt man hier die Verantwortung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein trägt man nicht, kurz ist keine Zeitspanne von 45 min mehr ;) (man würde auch nicht die Verantwortung tragen wenn er  in den nächsten 5 min verschwindet btw solange man ihn nicht selbst klaut! Für Aufpassen kann keiner haftbar gemacht werden, wenn jemand vorbeirennt und ihn einkassiert bist du ja nicht dafür verantwortlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lohengrimm
22.01.2016, 13:33

solange man ihn nicht selbst klaut

Hm, ja, das wäre eine Alternative... ;-D 

0

Ich würde die Sachen nach einer gewissen Zeit als Fundsache behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sahaki
22.01.2016, 13:26

...DAS wäre auch eine Idee

0

Nja du hast ja auch nicht den ganze Tag Zeit, ich würde es einfach der Bibliothekarin geben & sie informieren wem es gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz ist für mich => Toilette oder Zigarettenlänge - er kann ja nicht erwarten, das Du länger drauf aufpasst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bem Pförtner als Fund abgeben und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?