Trägt jemand von euch eine Kopie des Personalausweis mit oder immer das Original?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also, ich habe immer meinen Originalen dabei. Mit der Kopie oder gar keinem ist das doch viel zu umständlich, außerdem kann man vieles mit der Kopie garnicht machen. Wenn ich nur bedenke, wie oft ich mit 24 noch nach dem Ausweiß gefragt werde, wenn ich was über 18 tun oder kaufen will. -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kopie ist gar nicht erlaubt (aber wird auch nicht geahndet). Ich habe meistens meinen originalen dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe für den Urlaub immer alle Karten und Papiere in Kopie dabei falls mal was weg kommt.

Zuhause hab ich immer den Perso dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einer Kopie mußte bei einer Kontrolle durch die Polizei das Orginal bei nächster Dienststelle nachreichen. Nur das Orginal ist gültig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine koie Bringt dir nichts da kanst du nichtaml mit an dem Bankschalter.Du msut schon das Oginal dabei haben den nur dan kann Festgestelt werden ob er echt ist.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der AUSWEIS heißt AUSWEIS, Weil man sich genau damit ausweisen kann eine KOPIE ist KEIN gültiges Ausweisdokument: Mit der KOPIE eines hundert Euro Scheines kann man ja üblicherweise AUCH NICHT einkaufen!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe grundsätzlich nur Kopien in der Tasche, wenn ich unterwegs bin. wegen Diebstahlgefahr.

Bei kontrolle verweise ich auf Orginale zu Hause. Norfalls fährt die Polizei mit dir  nach deinem Wohnsitz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer das Original.
Ich besitze gar keine Kopie von meinem Ausweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?