Trägt ein Bassreflexrohr eigentlich zu einem besseren Sound des Subwoofers bei?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt immer darauf an, wie es abgestimmt ist und vor allem, mit welchem Lautsprecherchassis das kombiniert wird.

Lautsprecher, die für ein geschlossenes Gehäuse gerechnet sind, werden mit einem Bassreflex nixht funktionieren und andersrum.

Das Bassreflexrohr dient eigentlich dazu, denn rückwärtigen Schall eines Lautsprechers auch forne hörbar zu machen. In einer geschlossenen Box wird der ja "verschluckt". Das Bassreflexrohr sorgt nun dafür, dass der rückwärtige Schall aus dem gehäuse heraus kann und den Schall, den das Chassis nach vorne abstrahlt verstärkt. Hierfür aber muss das Reflexrohr genau auf das Chassis und das Gehäuse abgestimmt werden, sonst bekommst Du z.B . evtl. einen Frequenzgang-Peak an stellen wo Du es gar nicht haben willst, oder der Schall kommt nicht Phasenrichtig beim hörer an und löscht somit andere Schallanteile aus...

Verbessern kann man da aber generell jetzt nicht sagen. Verbessern tut es nur den Klang von Chassis, die für ein Bassreflexgehäuse auch konstruiert sind. Und da dann auch nur, wenn das Gehäuse (und vor allem das Reflex-Rohr richtig berechnet wurde...

Ein ganz klares "Nein"

Es verschlechtert sogar das Impulsverhalten eines Basslautsprechers...

Ein geschlossenes System klingt sauberer, nur es ist in Sachen Wirkungsgrad unterer Grenzfrequenz im Nachteil, weshalb oft ein Bassreflex-System bevorzugt wird..

aber habe schon verdammt oft völlig fehlabgestimmte Systeme mit Reflextechnik gehört...geschlossene Systeme sind da nicht so empfindlich...

habe selber auch Reflex durch seine Vorteile...aber eben genau auf meine Bedürfnisse abgestimmmt..eine Mischung aus gutem Wirkungsgrad...und knackigem und sauberen Bass...was sonst eher geschlossene Boxen beherrschen.

LG

GePeterF 11.10.2010, 11:03

Ähm... das "Nein" kann ja wohl nicht dein Ernst sein, oder? Das hängt doch eindeutig davon ab, ob das Chassis auch für ein Reflex-Gehäuse konstruiert wurde oder nicht. Wenn ich ein Reflex-Chassis in ein geschlossenes Gehäuse stecke, wird der Klang auch ganz eindeutig schlecher. Auch wenn, prinzipbedingt, das Impulsverhalten dort leicht besser sein könnte, wird es tatsächlich aber schlecher, da das Chassis eben für ein Reflex-Gehäuse konstruiert wurde. Wenn also das Chassis zum Gehäuse passt und das Gehäuse richtig abgestimmt und berechnet wurde, dann ist dein "nein" ganz eindeutig falsch

Wenn da aber irgendwo irgendwas nicht stimmt, so wie Du es z.B. dann auch im Rest deiner Antwort beschrieben hast, oder wenn das Chassis schlicht nicht für Reflex-Gehäuse geeignet ist, dann hast Du natürlich recht.

0
freesengeist 11.10.2010, 13:15
@GePeterF

Natürlich gibt es Lautsprecher speziell für Bassreflexboxen....aber so wie es meistens gemacht wird...würde ich niemals einen Lautsprecher entwerfen..oft mit noch zu weicher Einspannung...schwachem antrieb...in ein großes Reflexgehäuse pferchen...klingt oft weich und wummerig...was mit gutem Bass nichts mehr zu tun hat...

Lg :-)

0

ja schon, es behält den Bass besser da xD also die Schallwellen verschwinden nicht einfach

Will mich mal dem allgemeinen Niveau der Antworten anpassen: Das Rohr ist für Reinigungsarbeiten im Inneren gedacht - glaub ich. mfg

Was möchtest Du wissen?