Trächtige Katze benimmt sich komisch?!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Katze ist schwanger, und das strengt den Körper an. SIe ist oft müde und schläft daher viel. Mit Nestsuche hat das noch nichts zu tun. Bei meiner Katze ging es 2 Tage vorher los. Da hat sie sich in alle möglichen dunklen Ecken, Schubladen und Schränke reingequetscht. Richte ihr ein Körbchen oder eine Höhle zum Babys kriegen her, in die sie sich ungestört zurück ziehen kann, wenns los geht.

Franzy1234 24.06.2009, 21:09

Hat sich jetzt schon einen platz ausgesucht ;) in einer Höhle (also so ein hoher katzenkorb mit "deckel" zum drauflegen) mit ner weichen decke, alt. :)

0

eine schwangere Katze wird manchmal ruhiger...wenn du aber nicht ganz sicher ist, lass sie untersuchen, denn wir kennen deine Katze nicht. Solange sie aber ausreichend frisst, wird es ihr wohl gut gehen. Kannst du die Babys gut spüren? bewegen sie sich?

Franzy1234 24.06.2009, 21:11

also jein... ich spür schon was festes das immerzu gegen den bauch zuckt:) aber bin mir nicht sicher ob es wirklich ein junges ist?!? wo genau fühlt man die eigtl. und wie groß sind sie zurzeit ;) wär nett wenn da a bild oder so mit zeichnung wär.. ;)

0

so sind schwangere nu mal. lass sie, sie tankt Kraft für die Aufzucht ihrer Babies

Was möchtest Du wissen?