Traditionelle/Typische Weihnachtskekse?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist ein super Geschenk! Ne schöne Box dazu, Plätzchen rein, top!
Schau bei Tschibo oder Depot, die haben tolle Boxen :-)
Füllen kannst du es mit:

Butterplätzchen
Haferflockenkeksen
Apfelkeksen
Cookies
Nussecken
Vanillekipferln
Zimtsternen
Lebkuchen
Kokosmakronen
Spekulatius (selbstgemachte!)
Rum-Plätzchen
Engelsaugen
Evtl Gerbeaud.

Lg :-)

Ich verschenke seit Jahren Kekse, und es kommt unglaublich gut an :)

Für mich gehören Makronen und Kipferl definitiv dazu ^^ 

Dann mache ich noch Lebkuchen aus Lagerteig (Den Teig für dieses Weihnachten habe ich im Oktober 2015 angesetzt) 

Hussarenkrapferl (Runde hohe Kekse mit Marmelade in der Mitte)

Nusshörnchen (ca 3-4cm kleine Mini Hörnchen) 

Spritzgebäck (da lassen sich so schön leicht Massen von herstellen ^^) 

Zimtsterne 

Das sind so die Sachen die ich immer mache, und wo jeder was findet was er liebt ^^ 

Finde das selbstgebackene Kekse ein nettes Geschenk sind. 

Wie wäre es mit schlicht normalen "Butterkeksen/Butterplätzchen (ganz normale Plätzchen, die meist mit entsprechenden Formen ausgestochen werden) oder  noch "Baumkuchen"?

Ok , Baumkuchen ist zwar eigentlich kein Keks/Plätzchen in dem Sinne, gilt aber als typisches Weihnachtsgebäck.

Google: Weihnachtsgebäck

Ich finde das ist ein sehr schönes Geschenk :) vielleicht kannst du noch Lebkuchen, Spekulatius, Stollen machen , das ist für mich noch typisch weihnachtlich.
Oder nimm dir einfach ein ganz normales plätzchenteig und dekoriere die Plätzchen weihnachtlich.
(P.s schau mal bei meiner frage vorbei )

Deamonia 29.11.2016, 14:23

Für Stollen ist es schon fast zu spät, der sollte ca. 4 Wochen lagern bevor man ihn essen kann

0

Ich mache immer noch Schokokipferl und auch Schokomakronen. Schwarz-weiß Gebäck sieht auf dem Teller auch gut aus. Nussstangen schmecken auch gut.

Gutes Gelingen!

Für mich brauchst du nur Makronen zu backen 😋

Was möchtest Du wissen?