Trade.tf sichere seite?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also grundsätzlich ist Trade.tf sicher, die machen mit den Daten ja nichts anderes, als die Trades zu arrangieren. Ausserdem gehören sie ja mit zu beispielsweise Backpack.tf und werden täglich von tausenden Spielern genutzt, ohne dass jemals so ein Skandal wie z. B bei CS:GO rauskam.
Ich persönlich traue der Seite (bin auch schon ewig angemeldet, ohne dass was passiert wäre) aufgrund der eben genannten Argumente, entscheide  aber einfach selbst, wie Du mit Deinen Anmeldedaten machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vossmorien
17.08.2016, 21:01

Hmmm jetzt bin ich mir unschlüssig...aber da ich die steam guard app habe kann doch eigentlich nichts passieren oder?

0
Kommentar von smashhit81
19.08.2016, 08:06

genau :)

0
Kommentar von smashhit81
21.08.2016, 12:42

Ich würde Dir übrigens empfehlen, auf der Seite backpack.tf nach Angeboten zu schauen, die unter dem Normalpreis liegen. Bsp: Ich habe mal "Das Level 3 Kinn" für 4ref gefunden, obwohl es damals 4.55ref gekostet hat.

0

Soziemlich alle Trading Seiten nutzen die sog. Steam Web API, mit welcher du aufgefordert wirst, dich über Steam anzumelden. Die Website bekommt nur die Daten, welche nach dem Login zusehen sind, normalerweise sind dies i.d.R. deine SteamID und Lesezugriff auf dein Inventar, insofern dies auf Public gestellt ist.

Wenn du auf die Loginseite weitergeleitet wirst, überprüfe immer, ob du auf HTTPS verbunden bist und ob die Seite auch 100% legit ist (achte auf die URL:

https://steamcommunity.com/etcetc = sicher

http://steamcomnunity.com.ru/etcetc = NICHT sicher, beachte die ungesicherte Verbindung, den Schreibfehler in der Adresse oder das .ru der Adresseendung)

Solange du nicht auf komisch aussehende Links klickst, kann dir in der Regel nichts passieren.

Edit: Mir fällt gerade auf, dass Link Nr.2 tatsächlich eine solche Website ist, wie ich sie beschrieben habe (insofern du das etcetc aus der URL entfernst). Was auch immer du tust, gib dort NICHT deine Login Daten ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vossmorien
18.08.2016, 06:31

Ok danke dann kann ich ja heute mit dem traden anfangen :D

0

Lieber vossmorien,

Du brauchst dir meiner Meinung nach keine Sorgen zu machen über deine Persöhnlichen Daten.Wenn du eine Seite mit Steam verlinkst ist es identisch wenn du Beispielhaft einem Server beitritts.Steam gibt keine deiner Daten weiter, sonder stattdessen eine sogenante Steam-ID.Diese ist wie eine Art von Registrieungnummer womit Steam weiß wer du bist und damit die Webseiten,Server,etc. etwas haben womit sie dich in Verbindung setzen können.Diese setzt sich aus willkürlichen zufälligen Zahlen und Buchstaben zusammen und gibt aber keine Auskunft über dich.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirst du aufgefordert dein Steam Passwort einzugeben? Dann ist die Seite definitiv nicht sicher ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vossmorien
16.08.2016, 21:19

Ja muss ich...also ich werde dann auf die steam login seite geleitet...danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?