Tradersoftware wie aus dem Film Wallstreet

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die benutzen Lightspeed, aber für den europäischen Trader etwas ungeeignet, weil die hauptsächlich nur den amerikanischen Markt anbieten. Der ist aber auch interessanter meiner Meinung nach. Wenn du weltweit handeln möchtest, dann Saxo Bank (wird von einigen Hedge Fonds genutzt), E*Trade Pro (auch eine interessante Plattform) und wenn du wirklich gut bist und es dir leisten kannst, dann die Bloomberg Software. Ich persönlich mag Lightspeed, schade aber leider bieten die noch keine europäischen oder asiatischen Märkte an.

Ein sog. "Reuters System".

Lässt sich individuell nach deinen Wünschen gestalten und gibt dir Echtzeit Kurse und Nachrichten z.B. von dem DAX, Dow Jones, Nikkei, VolaDAX. Alles was du willst.

Kostet auch nur schlappe 15000€ pro Jahr

Magix Video Deluxe 2013 glaube.

Duffmanohyeahr 29.07.2013, 14:43

was soll das mit tradingsoftware zutun haben?

0

Was möchtest Du wissen?