"Traden mit Alex" - Erfahrungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Ganze läuft folgendermaßen.

  1. Du meldest dich bei Facebook bei ihm und bekommst eine Handynummer der du schreiben sollst
  2. Nach ein paar seltsamen Fragen (sowas wie: Möchtest du Millionär werden.) wirst du in die Gruppe aufgenommen.
  3. Um die Trends mit zu traden sollst du dich über einen Link beim Broker AnyOption anmelden. Das ganze ist ein Affiliate Link, Alex bekommt also für jede Einzahlung eine fette Provision im Bereich von mehreren hundert Euro. Der Broker hat außerdem einen äußerst zweifelhaften Ruf. Google nur mal: "AnyOption Auszahlung" oder lies dir im Google PlayStore die Bewertungen der AnyOption App durch. Ich rate dringend davon ab dort Geld einzuzahlen!
  4. Dann bekommst du die Trends. Diese sind eher mäßig. Alex handelt nach dem Prinzip: Wenn ein Trend schon länger in eine Richtung läuft, wird er das auch noch weiterhin tun. Das kann natürlich sein, muss es aber nicht. Dafür ist die Börse einfach zu komplex.

Du wirst also bei Alex sicher nicht das große Geld machen und ich kann nur davor warnen.

Wenn dir jemand mit wenig Aufwand viel Gewinn verspricht, ist er nur auf dein Geld aus. So ist es auch hier. Es geht nur darum, die Provision für die Anmeldung bei AnyOption zu kassieren.

Ich hoffe ich konnte helfen ;)

Hallo zusammen,

Mal ne Frage geht es hier nur darum Jemanden schlecht zu reden oder is das nur der Neid deren Leute die das System des Tradings nicht verstehen.

Ich bin jetzt seit gut 5 Monaten in der Gruppe von Alex unterwegs, und ganz ehrlich, dank ihm müsste ich Heute nicht mehr Arbeiten gehen. Zu Beginn war es mir auch suspekt, und bin nur beigetreten um mir das ganze mal näher anzuschauen und via dem Demokonto von IQ Option die Signale mitzuhandeln. Inzwischen bin ich aber soweit, dass ich sagen kann das es sich hier nicht um einen Fake handelt, die Signale sind Echt und enden zu 90% im Geld, vorausgesetzt man bildet sich im Punkt Börsenhandel weiter und eignet sich das nötige wissen an.


Wie ich schon sagte, dank ihm müsste ich heute nicht mehr arbeiten gehen, warum ich immer noch arbeite, ganz klar, um mir meinen alltäglichen Rythmus beizubehalten. Ich habe mit 50 Euro bei IQ begonnen, und kann derzeit mehrere Hundert bis Tausend Euro die Woche dazu verdienen und mit der Auszahlung hab ich auch keine Probleme, wie hier beschrieben. Und was AnyOptions angeht, mal ganz ehrlich der Broker wird von Alex überhaupt nicht empfohlen, gehandelt wird hauptsächlich bei IQ Options oder BD Swiss. Alles andere ist unfug. Das mit den Affiliate Links mag zwar stimmen, aber jeder bestimmt für sich, ob er dem Link folgt oder sich direkt bei den Brokern registriert, somit ein Argument das ich nicht unterstützen kann.

Jeder der zusätzlich ein Einkommen verdienen möchte, kann sich gerne selber ein Bild machen und der Gruppe beitreten. Ich für meinen Teil kann nur sagen, das was da passiert ist real und funktioniert. Danke seinem System, das völlig kostenlos ist, konnte ich mir ein gutes Standbein nebenher aufbauen, und somit unsere Haushaltskasse aufbessern um unserer frisch geborenen Tochter ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen. Und das hilft mir ungemein weiter, ein kleiner Tipp noch von mir am Rande, denkt immer an die Steuer die ihr abzuleisten habt, das ist das einzige wo Alex in seiner Gruppe nicht weiterhilft, denn 1. kommen alle Teilnehmer aus verschiedensten Ländern und 2. ist es nicht seinen Aufgabe, sich um deine Steuern zu kümmern.

Ich hoffe ich konnte den Leuten, die mehr verdienen möchten aber noch Zweifel daran haben, etwas weiterhelfen und deren Entscheidung erleichtern. Warum? 'Weil es sich für mich ausgezahlt hat, und weil es sich auch für jeden anderen auszahlen kann, sofern man gewillt ist sich ein zweites Standbein aufzubauen.


Danke für die Aufmerksamkeit und einen schönen Nachmittag

Grüße Arno

Was möchtest Du wissen?