Tracke ich diese Mahlzeit richtig?

Screenshot der Zutaten - (Ernährung, Muskelaufbau, Kalorien)

4 Antworten

Die Nährwerte bleiben gleich..

Wenn du nich fett zum braten oder so verwendest musst du dieses natürlich auch berechnen.

Oder bei einer Wurst vom grill oder so wird sich der Fettanteil verringern, da das fett zu einem Teil ausläuft.
Trotzdem würde ich solche dinge nicht berücksichtigen und die komplette wurst (nur ein Beispiel) einberechnen.

Natürlich verändern sich die nährwerte nicht wenn du es zusammen rührst. Es bleibt egal ob du sie einzeln einträgst oder alles zusammen. Wenn du die Kekse ins Backrohr schiebst verlieren sie lediglich wasser wass aber die nährwerte nicht verändert.

Trage alle zutaten ein :) die kalorien verändern sich nicht, wäre auch zu schön

Was möchtest Du wissen?