TP-Link VPN Router einrichten mit NCP IPsec Client

1 Antwort

Ich würde bei NCP nachfragen, ob der Router das überhaupt kann (nicht jedes VPN kann alles).

Danke für die Antwort. Habe nochmals das "ganze Internet" durchsucht. Alles was herauszufinden war: Die TP-Link Router sind für VPN Client Einwahl eher nicht so optimal (war nur von nicht funktionierenden Verbindungen zu lesen). Router <-> Router Verbindung soll super klappen...

Naja, ich hab den einfach zurückgeschickt und such mir einen anderen Router...

0

TP Link Wlan Karte unterbricht immer die Verbindung?

Ich habe folgendes Problem, habe in meinem PC eine Wlan Karte von TP Link verbaut und ich habe mein WLan damit verbunden. Jetzt bricht aber ständig die Verbindung ab und ich bin langsam ratlos. Hatte das Problem jemand und weiß wie man es beheben kann? Würde mich über hilfe freuen! Lg.

...zur Frage

VPN Client für Linux mit IPsec - in der Console?

Hi, ich bin heute schon denn ganzen Tag dran einen VPN Client für Linux mit IPsec zufinden denn ich in der Console starten kann, also ohne X-Server. Leider klapp es mit vpnc nicht:

vpnc: response was invalid [2]: (ISAKMP_N_INVALID_SPI)(11)

Das ist meine vpnc.config:

IPSec gateway gateway.com

IPSec ID Cam02PeerID

IPSec secret dassicherepasswort

IKE Authmode psk

Xauth username Cam02

Xauth password dassicherepasswort

Kennt sich da einer aus? Der VPN-Server ist eine be.ip von ElmegBintec. Der Server geht, konnte am iPhone verbinden.

Gibt es andere VPN-Clients mit IPsec? Wichtig ist halt ohne GUI, da embedded system.

Schon mal Danke!

...zur Frage

Liegt das Problem am Gerät oder hab ich gar kein Internet?

Hallo Leute,

ich schildere kurz mein Problem: Ich wohne in einem Studentenheim und habe nur Lan. Das Problem ich nutze ein Smartphone und ein Tablet, folglich kann ich das Internet über Lan nicht verwenden. Deshalb kaufte ich mir so einen Lan in Wlan umwandler von Tp-Link ( 150Mbps Wireless N Nano Router Model No. TL-WR702N). Ich wollte den AP Modus nutzen d.h. Lan in Wlan umwandeln und habe alles nach Anleitung gemacht. Mein Geräte konnten sich mit dem Nano Router verbinden und ich hatte eine sehr gute Qualität. Nun das Problem es gab kein Netz. Ich bekomme diese Fehlermeldung (bitte siehe Bild). Was nun?

mfg Snow D. Ager

ps. ich danke allen Antwortenden

...zur Frage

Welcher Fehler bei IPSec VPN-Tunnel Site to Site?

Hi Community,

ich bin gerade dabei einen VPN-Tunnel für unsere Firma einzurichten. Zum Einsatz kommen zwei baugleiche Bintec RS123 Router jeweils am Standort A und B. Die Authentifizierung erfolgt ohne XAUTH und nur mit Preshared-Key. Die Konfiguration ist auf beiden Seiten identisch. Beim Verbindungsaufbau bleibt der Router immer im Phase 1 Profil stehen. Mit der Phase 2 gibt es offenbar Schwierigkeiten. Ein weiterer Tunnel zu Standort C funktioniert reibungslos. Könnt Ihr mir sagen wo der Fehler liegt und was ich noch probieren könnte?

Logauszug an Standort A - Verbindungsversuch von Standort B eingehend:

11:56:25 DEBUG/IPSEC: P1: peer 5 (vpn2.auel.de) sa 2757 (I): notify id fqdn(any:0,[0..11]=vpn1.auel.de) -> id No Id (unencrypted): No proposal chosen proto 1 spi(16) = [23434a5b c26bfa18 : 572cb8ce 816d898b]

11:56:25 INFO/IPSEC: P1: peer 5 (vpn2.auel.de) sa 2757 (I): failed id fqdn(any:0,[0..11]=vpn1.auel.de) -> ip 80.153.222.194 (No proposal chosen)

11:56:25 INFO/IPSEC: P1: peer 5 (vpn2.auel.de) sa 0 (-): blocked for 30 seconds

...zur Frage

Iphone über eine VPN Verbindung mit IPSec am Netgear SRX5308?

Hallo, ich würde gerne eine VPN Verbindung vom Iphone aus zum Netgear Router herstellen, hab damit aber so meine Probleme .. Ich kenne beide IP Adressen jedoch sagt mir das Handy immer wieder das die Verbindung zum Server nicht hergestellt werden konnte. Könnte mir jemand von euch eine Anleitung dazu geben ?

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

TP-Link TD-W8960NB inkl. WLAN für Unitymedia konfigurieren?

Hallo liebe Community,

ich versuche jetzt schon einige Stunden einen TD-W8960NB für WLAN zu konfigurieren. Das klappt jedoch nicht. Was ich allerdings verwunderlich finde, ist, dass ich per LAN über dieses Modem ins Internet kann und auch per Tablet ins WLAN. Nur ins Internet komme ich über das Tablet/WLAN nicht.

Ich weis, dass das zwar ein ADSL-Modem für die alten Telekom-Anschlüsse ist, aber ist das Ausschlaggebend für das Problem? Denn ins Internet komme ich ja, was bedeutet, dass es keinen Konflikt mit dem Unitymedia-Modem gibt. Sonst ginge das ja auch nicht.

Nur, dass ich per WLAN nicht ins Internet komme verwundert mich. Wenn ich mit dem Tablet das WLAN-Netz suche verbindet er sich, zieht die IP und meldet jedoch zuerst "verbunden, kein internet" und ca. 2 Sekunden danach "verbunden". Dann ist das Tablet zwar im WLAN, aber eben nicht im Internet.

Ich habe auch schon gedacht es könnte an irgendwelchen DNS oder DHCP-Einstellungen liegen, aber dann würde ich per LAN ja auch nicht ins Internet kommen. Oder?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?