Tp Link und Router vom Netzanbieter?

4 Antworten

Das ist eigentlich total egal, ob du 2 WLAN-Netze oder nur 1 WLAN-Netz bei dir am Internetanschluss betreibst.

Das einzige was für das Deaktivieren des WLAN-Netz des Routers spricht ist, das du dann weniger Störeinflüsse in dem TP-LINK-WLAN-Netzwerk hast.

Denn WLAN funktioniert am besten wenn es keine fremden WLAN-Netzwerke in deiner Nähe gibt. Auch deine eigenen 2 WLAN-Netzwerke stören sich gegenseitig, wenn diese auf dem gleichen Kanal laufen.

Also wenn du das WLAN-Netz des Routers nicht benötigst deaktiviere es, damit störst du dann weniger deine Nachbarn (und dich selbst auch).

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Dieses Kit ist eigentlich zur Erweiterung gedacht.

Somit kannst du beide WLAN-Netze aktiv lassen um eben eine größere Abdeckung zu erreichen. Sofern das WLAN vom Router sowieso einen Bereich abdeckt wo keiner WLAN braucht und alle Geräte am dLAN angemeldet werden (z.B. wenn der Router im Keller steht, etc..) kannst du's auch einfach abschalten.

Ansonsten beide WLAN-Netze gleich benennen und das gleiche Passwort vergeben. Dann wechseln die Geräte wie Handys automatisch, wenn du dich im Haus bewegst und das eine WLAN näher dran ist.

hast du ein wlan netzt vom router und dann noch ein wlan netz vom power lan oder verstehe ich das falsch

Router als Wlan-stick konfigurieren

TP-Link TL-WR841ND. Den würde ich gerne per Wlan an ein anderes Wlannetz (Fritzbox) anhängen damit ich einen Lan.Anschluss für einen alten PC ohne Wlan habe. Ich weiß nicht wie man das nennt. Ist das CLient-Modus. Accesspoint, Bridge? Sollte das mit dem Tp-Link nicht funktionieren wäre ich dankbar für eine günstige Empfehlung für ein anderes Gerät.

...zur Frage

Wie richte ich meinen TP-Link Wireless N Router ein?

Hey! Zurzeit studiere ich und wohne in der Zeit in einem kleinen Zimmer in einem Studentenwohnheim. Seit heute habe ich vom Internetanbieter meine Zugangsdaten bekommen und bin mit dem Kabel verbunden. Da ich WLAN bevorzuge, damit ich auch mit meinem Handy und Tablet ins Internet kann, frage ich mich, wie ich den Router (TL-WR841ND) einrichten und verbinden kann. Hoffe ihr könnt mir helfen! Danke schon mal im Voraus :-)

...zur Frage

Kann ich an den TP-Link Archer C7 WLAN Dualband Gigabit Router ein DSL-Kabel anschließen?

Ich überlege zur Zeit den TP-Link Archer C7 WLAN Dualband Gigabit Router zu kaufen. Aber wir haben nur einen DSL-Anschluss. Kann ich den trotzdem da anschließen um WLAN zu haben, oder muss ich dazu ein Modem kaufen? Wenn ja, welches? Ich habe leider keine Ahnung davon. Vielen Dank im Voraus ;)

...zur Frage

wlan router einstellen?( fritzbox , tp link )?

wir haben einen hauptrouter (fritbox ) und zwei "kleinrouter von tp link .ich habe einen tp router resetet jedoch kann ich die ip für den router nicht aufrufen .( ich kann nur die fritzbox ip abrufen ). kann mir jemand helfen ? die tp link router dienen lediglich als verstärker . wie kann die tp link ip aufrufen um den router zu konfigurieren ? es kommt immer website ist nicht erreichbar.

...zur Frage

Powerline - Router als Accesspoint voll nutzbar?

Hallo, ich habe vor, einen Router von TP-Link als Accesspoint mit meinem Powerline-Adapter zu nutzen, ich möchte wissen ob ich, dann auch die anderen LAN-Ports des Accesspoints nutzen kann, ohne das Probleme auftreten, der Accesspoint bekommt dann ja auch Internet via LAN und nicht via WAN. Kann ich dann noch die restlichen LAN-Ports nutzen? (Powerline ist auch von TP-Link (AV500))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?