TP-Link TD-W8970B keine Verbindung trotz ADSL?

1 Antwort

Ist es noch ein herkömmlicher Anschluss mit Splitter? Weil die neuen Anschlüsse (IP-Anschluss) funktionieren ohne Splitter und nicht alle Router können am IP-Anschluss betrieben werden. Bei der Telekom sind es diese hier: https://telekom.tarife-angebote.de/speedport/ip-anschluss-geeignet - bei AVM sind auch nur neue Modelle für IP-Anschluss geeignet. Also falls es wirklich ein IP-Anschluss ist, müsstet Ihr bei TP-Link anfragen, ob dieser IP-fähig ist. Oder so mal auf gut Glück den Splitter weglassen obs klappt.

neuer router, kabel kompatibel von ADSL zu ADSL2+?

hi, mein Router (NETGEAR DGN2200) macht ganzen zeit Probleme. Habe ständig Internetausfälle oder es ist mal so richtig langsam.

Habe mir jetzt einen Router ausgesucht nämlich das NETGEAR DGND4000.

Bei meinem Router ist ein kleine Aufzeichnung da steht ADSL da kann ich max. 10 mbits nutzen obwohl wir Glasfaser 16 mbits haben

Kann ich das kabel einfach in das neue Router einstecken in das NETGEAR DGND4000? Das hat ADSL2+

...zur Frage

TP-Link Router verbindet sich nicht

Hey Leute. Ich hab folgendes Problem - der WLAN-Router TD W8951ND von TP-Link den ich mir heute angeschafft habe verbindet sich anscheinend nicht mit dem Internet. Mein alter Router, der Standard-Router von der Telekom hat eine kaputte WLAN.-Verbindung (Internet stürzt ständig ab - keine Verbindung, eingeschränkte Konnektivität, etc. Bei direktem Anschliessen über Ethernet-Kabel funktioniert alles einwandfrei.). Daher hab ich mir nen neuen angeschafft, den oben genannten. Soweit, so gut. Ausgepackt, angeschlossen, alles wie in der Beschreibung. Nur das ADSL-Lämpchen leuchtet nie. Wenn ich weiter mache kommt der Fehler 045 - das Line-Kabel wäre nicht richtig angeschlossen oder hätte keine Verbindung. Ich hab schon die Telefonkabel am Splitter getauscht etc - nichts hat funktioniert. Das Telefon hat aber in jeden Fall anrufe entgegennehmen oder tätigen können. Kann mir jemand weiterhelfen?

(Vielleicht sogar mit dem Problem beim alten Router?)

...zur Frage

To link Archer vr200 an Glasfasermodem anschließen?

Wir Haben einen neuen Glasfaseranschluss mit Glasfaser Modem in der Wohnung. Daran möchten wir einen TP Link archer VR 200 router anschließen. Dieser hat einen WAN Anschluss, den wir mit dem mitgelieferten Ethernet Kabel an das Glasfasermodem angeschlossen haben. Bei der schnelle Installation haben wir die Zugangsdaten eingegeben können aber bei der Auswahl der Provider nur Telekom VDSL oder ADSL auswählen. Die Verbindung kann nicht hergestellt werden. Laut Hersteller angaben müsste eine Verbindung möglich sein. Der Support von TP Link hat leider auch keinen Aufschluss gebracht. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?