TP-Link Ethernet Adapter funktioniert nicht - Andere Stromquellen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dies liegt wahrscheinlich an den Vorschaltgeräten die in deinen Neonbalken verbaut sein werden und das deine Neonbalken an derselben Phase hängen wie deine benutzten Steckdosen

ersetze die Neonbalken durch z.B: Led-Lampen oder nutze Steckdosen die an einer anderen Phase in deinem Stromnetz hängen

das ganze ist eine verkettung aus 3 Faktoren

  • TP Link baut vorwieendend fabrikbeuen Kernschrott
  • Powerlan ist immer ein wenig Lotterie.
  • energiesparlampen, besonders die billigen Modelle haben keine gescheiten Filter und verschmutzen das netz

ersetze die billigen Energiesparlampen durch was vernünfitges, am besten Phlips oder Megaman LEDs

tausche die billigen TP Link Mistdinger gegen was vernünfitges aus. z.b. ein Set vom marktfüher devolo....

besser noch: leg ein richtiges netzwerkkabel...

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?