TP-Link Archer C60 macht das Internet langsam?

1 Antwort

und direkt am Modem (ohne C60) hast du immer noch 200MBit ?

welches Modem ?

So ne KabelBox Model: CH7466CE. Und wenn ich von dem direkt an meinen PC gehe hab ich 200MBit

0
@Niklas2786

du hast also einen Modem/Router .... sieh in den Einstellungen nach, wie der DHCP (v4) -Server eingestellt ist, Seite 26 und wenn wie am Bild von x.2 bis x.254 dann ändere den Eintrag "253" auf z.B: 50 und dann speichern

dann verbindest du nur Rechner und den C60, ruf das Menü auf, ändere die LAN-IP auf z.B: 192.168.0.200 und deaktiviere den DHCP Server beim C60, speichern

jetzt erst das Kabel vom CH in einen der LAN-Ports vom C60, nicht WAN....

0
@netzy

Ich habe das selbe Problem, aber die Antwort hilft mir nicht wirklich. Meinst du die Einstellungen vom C60 oder vom Modem? Was meinst du mit Seite 26? Von welchem Bild ist die Rede? Wie ändere ich was auf 253? In den DHCPv4-Server Einstellungen von meinem Modem, endet die Lokale Startadresse mit einer 2 und die Anzahl an CPEs ist 252.

0

Was möchtest Du wissen?