Toypudel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Jenni , Toypudel sind nicht anfälliger wegen Ihrer Größe oder der kleinen Nase wie andere kleinen Hunde oder generell Hunde , Mops , Pekinese und co haben Probleme mit Ihrer Gesundheit und Nase weil einfach zu viel an ihnen rum gezüchtet wurde und jeder sollte sich überlegen ob er sich solche quältierart anschft --- denn so lange sie gekauft werden === wird weitergezüchtet !!! Pudel dagegen sind aufgeweckte kluge Hunde und auch wenn sie klein sind == haben sie bei richtiger Haltung und Pflege ein langes und sorgloses Leben , natürlich muß man ihn von verantwortungsvollen Züchtern und Leuten holen hnd nicht an der nächsten Straßenecke gelle ?!! Mein Hund Kto kennt eine Menge kleiner Pudel und da sind welche bei die sind im durchschnitt 13 - 14 Jahre alt und einer der Bluebaiyou ( so heißt er wirklich ) ist sogar 15 Jahre alt und fit wie ein Turnschuh --- nur hören kann er nicht mehr so gut , also du siehst du brauchst dir keine großen Sorgen machen und auf kein Lebewesen gibt es eine 100 % Garantie !! Hab einen schönen Tag und vielleicht konnte ich dir ein bischen helfen Deine Radschula .

Jenni05 03.09.2012, 18:30

Dankeschön Radschula, es hat mir sehr weiter geholfen und ich freue mich das du meine Frage beantwortet hast :)

0

Das kannst du nie sagen jedes Tier egal welche Rasse man hat.

Generell haben Pudel aber keine Atemprobleme das hat auch nix mit der kleinen Nase zu tun. Möpse haben das eher Atemprobleme.

Jenni05 03.09.2012, 18:28

dankeschön !

0
Jenni05 03.09.2012, 18:31
@Jenni05

vielen dank das du meine frage beantwortet hast !

0

Was möchtest Du wissen?