Toxische Beziehung?

5 Antworten

Okay es gibt ein paar Indikatoren

1) du fühlst dich nicht wohl bei der Person

2) nach dem Abhängen mit der Person fühlst du dich Schlecht

3) die Person zieht dich runter

Wenn alles häufig zu trifft (langfristig gesehen) sollte man Kontakt abbrechen💖

Wenn sie einem nicht gut tut, unglücklich macht, verletzt usw. ZB wenn man sich viel streitet, der Partner sehr eifersüchtig ist, Dinge oder Kontakte verbietet, kontrolliert, Vorschriften macht und ähnliches.

Gar nicht.

Das ist ein Modewort, welches sehr, sehr unkonkret ist.

Toxisch würde ja bedeuten "vergiftet". Demzufolge hat in dieser Beziehung nur einer "Schuld", dass sie nicht funktioniert. Das ist meist nicht so. Oft passen die Menschen einfach nicht zueinander - dann hat keiner "Schuld".

Mit einem Menschen, den man als "toxisch" bezeichnet, würde man niemals eine Beziehung eingehen. Warum auch?

Schläger, Betrüger oder Lügner sind für mich Schläger, Betrüger oder Lügner - aber nicht toxisch...

Eine Beziehung ist ab dem Moment toxisch, wo sie anfängt das Leben zu zerstören.

Wenn mir jmd nicht gut tut und die Person passiv oder aktiv dafür verantwortlich ist, dass es mir nicht gut geht

Was möchtest Du wissen?