Toxikologie und Rechtskunde, was wird da im Chemie- Studium gemacht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rechtskunde ist recht trocken, man schaut sich eben die Chemikaliengesetze und Gefahrstoffverordnung an, Gefahrensymbole, Umweltkrams (Abfallgesetze, usw.), ...

Toxikologie ist interessanter, bevor ich die Inhalte aufzähle, hier die Skriptübersicht. ;)

(1.) Einführung (2.) Toxikokinetik /Toxikodynamik (3.) Fremdstoffmetabolismus (4.) Chemische Kanzerogenese (5.) Chemische Kanzerogenese (6.) Toxizitätsprüfungen / Testverfahren (7.) Spezielle Toxikologie: Störung der Sauerstoffverwertung, -versorgung (8.) Spezielle Toxikologie: Organische Lösungsmittel (9.) Spezielle Toxikologie: Umweltschadstoffe (10.) Spezielle Toxikologie: Umweltschadstoffe (11.) Spezielle Toxikologie: Schwermetalle (12.) Spezielle Toxikologie: Nikotin/Tabak/Ethanol (14.) Spezielle Toxikologie: Biogene Toxine

Was möchtest Du wissen?