Tourismusmangamnet Rheinland- Pfalz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bildung und Qualifikationen schaden nie. So hast du immer etwas mehr in der Hand als andere Bewerber und die gibt es in deiner Branche en masse.

Handelt es sich um ein akademisches Studium an einer Hochschule?
Es gibt manchmal Studiengänge, die fachspezifische Voraussetzungen für Beschäftigte einer ganz spezifischen Branche festlegen. Möglich ist es also.

Ohne Abitur wird es schwieriger, aber nicht unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?