Tourismus Studium BWL Geographie. .

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich studiere Geographie und würde dir bei deinem Interessensgebiet davon abraten! Erstens studierst du ganz viele andere Sachen, die gar nichts mit dem Thema zu tun haben (Klimatologie, Geomorphologie, Bodenkunde, etc.) und wenn du dann irgendwann (5. Semester oder so) deinen Schwerpunkt - in deinem Fall Humangeographie - wählst, dann wird das Thema vllt. behandelt aber du lernst dann z.B. die Gründe und Strukturen für/von Tourismus und wirst damit später nicht in diesem Bereich arbeiten können... Ich würde dir von beidem abraten! ;-) Überleg dir, was du später beruflich konkret machen möchtest und erkundige dich, was dafür für Qualifikationen benötigt werden... Viel Erfolg! :)

BWL studieren nur Leute, die nicht wissen, was sie studieren wollen. Macht keinen super guten Eindruck.

Was möchtest Du wissen?