Tourette Syndrom, wie kommen die Beleidigungen zu stande?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil die Krankheit das Gehirn beeinflusst und der kranmw Sachen tut die er nicht will. Wenn der kramke die Beleidigungen kennst dann sprichst er sie evtl auch aus. Genauso gut kann der Kranke aber auch einfach NUDELSALAT schreien irgendwas "zufälliges" wird immer ausgestoßen. Wenn du die Beleidigungen aber gar nicht kennst wirst der Kranke sie nie sagen. Tourette ist eine Art "Zombie - Syndrom" du schreist und machst was was der Kranke nicht will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?