toupieren?! ich bekomme es einfach nicht hin

4 Antworten

Du kännst die Haare hinterm scheitel, beim "wirbel"(falls du den hast, ist dieses Ding hinterm scheitel) ganz glatt, dann nimmst du dir eine ganz dünne strähne die aber ca. 4 cm bret ist , nimmszt die haare hoch und dann kämmst du mit einem Kamm ( mit der dünnen Seite) ca. 5 cm über der Kopfhaut runter . Also wenn du das gemacht hast, mach das mit den anderen Haaren genauso. Aber vorher musst du es noch mit Haarspray fixieren. Das gleich dann auch mit dne anderen.

Eine Haarsträhne nach oben halten, mit einem Stielkamm von oben nach unten die Haare runter schieben. Ich habe damit kein Problem, es klappt immer!!

Nimm einen Kamm mit engen Zinken und toupiere Strähne für Strähne vom Ansatz an. Dann fixierst du alles mit Haarspray ( am besten sehr haltbar, stufe 5 ) und FERTIG ! :)

Was möchtest Du wissen?