Touchscreen reagiert an meinem Handy nicht, wegen Wasserschaden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

...und selbstverschuldeten Schaden durch Flüssigkeit zahlt sowieso keine Versicherung nicht...

Ähnliches war mir mal mit einem Sony Ericsson passiert. War noch kein Smartphone. Ich hatte es auf dem Gartentisch vergessen, und in der Nacht regnete es dann :-( . Ich hatte alle Hoffnung aufgegeben, das Ding in ein Eck gelegt und mir ein neues zugelegt.
Und, oh Wunder, nach fast zwei Wochen Trocknung tat das Sony Ericsson wieder.

Bei einem A5 könnte sich Reparatur lohnen... Vor Allem, weil das Motherboard scheints noch funktionniert.
Vielleicht googeln, was eine neue Touchscreen als Ersatzteil kostet. Morgen Montag Werkstatt/Kundendienst anrufen, wieviel das mit Stundenlohn (und Porto) kosten kann.
Heute ist Sonntag, da ist ausser googeln mit Rechner nicht viel zu wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domi19991
26.02.2017, 10:49

ok danke 

0

Für viele Handys gibt es auch "Not-Tastenkombinationen" welche nicht im Benutzerhandbuch stehen. Zum Beispiel um Kaltstart zu erzwingen. Zum Beispiel lange gleichzeitig auf diese und jene Taste drücken, loslassen und dann auf eine Andere, oder so Sachen.
Eben Googeln.

Vorsicht, da ist meist auch eine Kombination, die Rücksetztung auf Fabrikeinstellung macht, also alle Daten und Einstellungen sind dann weg.

Wie das bei dem A5 aussieht, kann ich nicht sagen. Wir haben Huawei und Honor, Android 6.0.1 .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eups,
ich habe vergessen zu sagen :
Bei Versuch zu trocknen, die SIM-Karte und die Memory-Card herausnehmen und das Fach / die Slots offen lassen.
Die neuen Handys sind manchmal derart dicht zugeschlossen, dass diese Slots vielleicht die einzigen "Lüftungsöffnungen" sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch das Wasser hat sich wohl ein Kabel, welches den screen verbindet, gelöst.

Möglichkeit 1: gehe zu einem Techniker und frage nach

Möglichkeit 2: Repariere es selber. (tu dies nur wenn du Ahnung davon hast)

Möglichkeit 3: Lass es bleiben. Die Versicherung wird das nicht übernehmen weil das deine eigene Schuld ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?