Toter Zahn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn ein Zahn tot ist, werden die Blutgfäße im inneren der Zahnes nicht mehr versorgt und der Zahn wird irgendwann spröde wie Glas und wird dir irgendwann abbrechen. Ich arbeite seit über 10Jahren beim Zahnarzt und kann dir einfach nur raten, den Überkronen zulassen. Wenn dir der Zahn in der Mitte durchbricht, kann man ihn einfach nur noch ziehen und dann wird es teuer.....d.h. dann Implantat oder ne Brücke und dafür müsste man dann 2 gesunde Zähne beschleifen.

Also ich kann dir einfach nur raten....krone und du hast viele viele Jahre ruhe

Wenn der Zahn tot ist, wird er irgendwann schwarz werden... Wenn dein Zahnarzt dir anbietet, den überbrücken zu lassen weil es notwendig ist, dann mach das jetzt, solange du noch U18 bist, das dürfte günstiger werden als später einmal. Aber genau kann dir das nur dein Zahnarzt sagen,

Cocktail11 18.10.2012, 21:56

Danke Für die Antwort...aufhedenfall hab ich den bleachen lassen von innen deshalb ist der Zahn hell...meine Zahnärztin sagt mir nie was konkretes..sie beantwortet Meine Fragen nicht ,und sie wartet dass ich 18 bin damit ich die überkronen lassen kann

0

Das kann dein Zahnarzt am besten beurteilen. Wenn der Zahn bisher nirgends Karies hat, dann kannst du ihn noch eine Weile so lassen... Wenn er allerdings richtig locker ist, dann solltest du echt zum ZA

Was möchtest Du wissen?