Toter Wildhase auf dem Betriebsgelände

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also bei Vögeln musst du anrufen, die könnten Vogelgrippe haben. Ob Hasen auch solcherlei Krankheiten haben können weiß ich nicht, aber ein kurzer Anruf bei der Feuerwehr schafft da Klarheit. Im Endeffekt wird dann Jemand von der Stadt kommen zum entsorgen, aber das ist Überall anders geregelt von Stadt zu Stadt. Die Feuerwehr weiß aber wen sie anrufen müssen.

MfG Capone87er

Bloß nicht selber entsorgen.. könnte auch sein das er eine Seuche hat, der muss in so eine tierkörperbeseitigungs Stelle.. einfach Polizei anrufen den Rest erledigen die...

Eigentlich ist es Quatsch wegen jedem Sch*** irgendwo anzurufen. Großes Loch buddeln, Hasen rinn, Loch wieder zubuddeln, Kreuz aufstellen, kurze Grabrede halten, Schweigeminute einlegen, Fertig.

Er kann auch einfach an Erschöpfung gestorben sein.

Ihr müsst den Förster anrufen

oder das Veterinäramt.

0
@andreasolar

nachdem ich nun beim Förster angerufen habe, dort aber keiner ans Telefon gegangen ist. habe ich es mal bei der Berufsfeuerwehr versucht, die hat mich weiter geleitet an das Veterinäramt und die haben mich weitergeleitet an unser Tierheim. Hätte nicht gedacht das es so umständlich ist. danke für eure Hilfe, jetzt weis ich für die Zukunft bescheid :-)

0

Was möchtest Du wissen?