Toter Name - Änderung möglich?

1 Antwort

Ich bin nicht sicher aber es kann durchaus sein... allerdings habe ich diese Regelung immer für Namen wie: Penner, Hitle* (also Namen die einem auch anders verstehn oder anders in Verbindung bringen können) oderso verstanden.... Lg Heiny

Mädchennamen der Mutter annehmen, auch ohne Scheidung?

Meine Eltern sind verheiratet. Bei der Hochzeit haben meine Eltern den Familiennamen meines Vaters angenommen. Meine Mutter hat einen Doppelnamen. Ich habe also den Nachnamen meines Vaters. Ich würde aber lieber, nicht wegen meinem Vater, aber wegen dessen Familie und weil der Name auch einfach nicht schön ist, lieber den Mädchennamen meiner Mutter annehmen. Ich weis, dass das nach einer Scheidung möglich ist, aber ist es auch so möglich? Ich weis, das man Namen generell in Deutschland nur sehr schwer komplett ändern kann, man bräuchte dann dazu einen wirklich guten Grund z B:

Hans Meyer kann sich nicht einfach aus heiterem Himmel Friedrich Müller nennen.

Hanna Hinterfick (den Namen gibt es wirklich) wird damit sicher weniger Probleme haben.

...zur Frage

Kann ich meinen Familiennamen ändern und den Namen meiner Mutter annehmen?

Ich bin jetzt 14 in einem Monat 15 und habe im Moment den Familiennamen von meinem Vater möchte aber den von meiner Mutter annehmen. Meine erste Frage kann ich das so einfach änder und die zweite Frage wenn ja wann kann ich es ändern?

...zur Frage

Wie Übernahme des privaten Kfz in Betriebsvermögen und Umgang mit Kosten?

Hallo zusammen,

ich möchte mich selbständig (Freiberufler) machen und werde für Fahrten zum Kunden mein privates Kfz nutzen. Einen Weg zur Arbeitsstätte habe ich nicht, da mein Dienstsitz meine private Wohnung ist. Ich habe einiges gelesen, jedoch unter Umständen nicht vollends verstanden. Deshalb würde ich mich mehr als freuen, wenn Ihr mir dabei helfen könntet.

Ich gehe aktuell davon aus, dass ich mein Kfz zu mehr als 50% betrieblich nutzen werde und nur ein sehr geringer Teil dem privaten Zweck zuzuordnen ist. Prinzipiell kann man zwischen 1% und Fahrtenbuch wählen - aufgrund des Alters des Kfz und dem sehr geringen privaten Anteils würde ich das Fahrtenbuch wählen.

Frage 1: Schaut man am Ende des Jahres auf das Fahrtenbuch und berechnet dann den Anteil der Privatfahrten oder macht man dies monatlich?

Ich habe das gebrauchte Kfz mit EZ 2008 im Jahr 2012 für rund EUR 8.500 gekauft. Entsprechend wird das Fahrzeug in diesem Jahr 10 Jahre alt. Nun soll dieses Kfz in das Betriebsvemögen übergehen, da ich davon ausgehe, dieses zu mehr als 50% betrieblich zu nutzen.

Frage 2: Sind Fahrzeuge nicht nach 6 Jahren vollständig abgeschrieben, in Ausnahmefällen mit einem Alter von 8 Jahren und einer Nutzungsdauer von 2 Jahren? Wie geht dies nun in das "Betriebsvermögen" über bzw. was wäre hier abzuschreiben?

Das Kfz und sämtliche weiteren Dinge wie Versicherung, Steuer, ADAC-Beiträge sind auf meinen natürlichen Namen angemeldet.

Frage 3: Muss ich hier etwas Namens-technisches tun, da es sich um ein Firmenfahrzeug handelt bzw. handeln wird?

Frage 4: Ist es korrekt, dass sämtliche verbundenen Kosten als Betriebsausgabe anzusetzen sind einschl. Vorsteuerabzug?

Frage 5: Am Ende des Jahres wird der Anteil Privat berechnet und dann das Betriebsergebnis und USt. korrigiert - richtig?

Frage 6: Die Kfz-Versichrung habe ich im Januar bereits vollständig bezahlt - aufgrund der Änderung des Jahreslaufleistung wird es eine Nachzahlung im Rahmen meiner Selbständigkeit geben. Wie gehe ich mit dem Anteil des bereits bezahlten Versicherungsbeitrages um? Ich habe angenommen, dass ich den reinen privaten Teil subtrahiere, den dann verbleibenden Betrag als Betriebsausgabe einschl. der Nachzahlugn ansetze und dann am Ende des Jahres entsprechend des Anteils korrigiere.

Da das Kfz nicht ewig halten wird, möchte ich auch an einen Verkauf in Betracht ziehen. Hierbei sollen jedoch Umsatzsteuer für den Endkunden anfallen.

Frage 7: Wie ist jedoch dabei umzugehen, wenn auf dem Papier kein Wert bzw. Abschreibung mehr? Als Privatmensch habe ich selbst bereits USt. für das Kfz bezahlt.

Frage 8: Wie gestaltet es sich mit dem Kfz, wenn ein Leasingfahrzeug im kommenden Jahr geleast wird? Geht das dann wieder still wieder in das private Vermögen über?

Frage 9: Was, wenn am Ende des Jahres doch nicht zu 50% betrieblich genutzt?

Vielen Dank im Voraus!

Damit würdet Ihr mir sehr helfen.

MB

...zur Frage

Sondergenehmigung Klasse L - Audhilfe bei anderen Betrieb?

Also folgendes mein Nachbar hat mit 15 die Führerscheinklasse L erworben.

Jetzt möchte er bei unserem Betrieb auch mithelfen und mit dem Traktor fahren; aber darf er das da er ja die Sondergenehmigung nur für seinen Betrieb hat oder?

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen evtl. sogar mit Rechtsgrundlage wir wohnen übrigens in Bayern!

Danke schon mal im Voraus! :)

LG

...zur Frage

Ausersehen den Familiennamen meiner Mutter angegeben statt dem meines Vaters bei wizzair?

Ich habe bei meiner Buchung den Familiennamen meiner Mutter statt den Familiennamen meines Vaters angegeben. Auf dem Pass meiner Mutter stehen beide Namen mit einem Bindestrich. Ich habe das Call Center von Wizzair angerufen und muss ich den den Namen ändern. Kostet 90 Euro oder kann sie Ins Flugzeug steigen?

...zur Frage

Wie kann man in Pokémon GO seinen alten Namen sehen?

Ich wollte eben meinen Ingame Namen ändern, doch mir wurde nichts angezeigt mit Namen ändern in den Einstellungen also hab ich im Internet gesucht und dort stand dass dort kein Button ist, wenn man den Name schon geändert hat. Es ist schon lange her dass ich den Account gemacht habe, aber ich kann mich nicht daran erinnern dass ich den Namen schon mal geändert habe :(

Habt ihr vielleicht eine Ahnung wo man so was nachschauen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?