toten freund im traum getroffen...

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

als meine Großmutter starb, da habe ich auch ein mal geträumt frag deine verwanden ob die auch geträumt haben, das ist glaube ich der normale weg Sachen zu verarbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke das es mehr gibt was der menschliche verstand begreifen kann, es gibt sicher solche übermenschliche ereignisse , hatte ich auch schon und ich bin mir sicher das das nicht nur ein traum war ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann kannst du nun besser damit umgehen und die trauer bewältigen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Das habe ich auch erlebt ! Mit einem sehr guten Freund aber erst etliche Jahre nach seinem Tode ,es ging ihm aber nicht gut er wollte von mir Hilfe . Er kam auch noch eine zweites mal einige Monate später ... um sich zu bedanken und es ging ihm dann ebenfalls sehr gut .

  • Es gibt wohl Menschen die dürfen sich bei andern im Traum melden nach ihrem Tode .

  • Ich denke du solltest auch für ihn beten .

  • Es ist doch schön zu wissen das es ihm gut geht . Du hast nun keinen Grund mehr traurig zu sein .

  • Es ist keine Verarbeitung des erlebten ,es ist Real .
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, es wird ihm tatsächlich "gut gehen"...dort wo er jetzt ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausgeschloßen ist nichts,alles ist möglich. Mit fg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte schon solche Erlebnisse, die Trauer kann Schuld daran sein. dein gewissen will dich beruhigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das Gehirn verarbeitet eben das Erlebte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst.es vergessen da kann man nichts mehr machen. Du musst unter Leuten gehen um dich abzulenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?