tote Tiere auf der Straße

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Um die Beseitigung von Tierkadavern kümmert sich normalerweise die zuständige Behörde. Z.b. der Bauhof einer Gemeinde.

Wenn du aber Katzen findest, kannst du Katzenbesitzern einen großen Gefallen tun, wenn du 1. nach Tätowierungen/Halsbändern etc. suchst, 2. ein Foto machst und z.B. hier reinstellst http://www.tierschutzverzeichnis.de/ oder dich 3. anschließend nach Suchplakaten umschaust... (Ich sprech aus leidlicher Erfahrung, denn die Gemeinden kümmern sich nicht darum, die entfernen das Tier meistens einfach).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da denk ich auch immer drüber nach,wenn ich so was sehe!! Das sind halt Tierfreunde,wie wir...;-) Der Gedanke,daß Hunderte von Autos danach noch drüberfahren,bis nichts mehr übrig ist, gefällt mir auch nicht! Egal ob es ein Hase oder Eichhörnchen,eine Katze oder ein Igel war....Natürlich kann man anhalten und das Tier in den Straßengraben legen oder zu einer Wiese,wenn sie in der Nähe ist,bringen.Allerdings sollte man sich selbst bei einer solchen Aktion nicht gefährden und was mit einem Tierkadaver am Straßenrand passiert,weiß man auch nicht.....:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das macht die strassenmeisterei, wenn man dort bescheid sagt. bei kleinen tierchen wohl eher nicht - die fahren sich platt. du solltest es auf keinen fall machen, da du gefahr läufst zu verunfallen oder eine krankheit aufzugabeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei seite legen ist von so her schon OK, aber dabei begiebst Du Dich selbst in gefahr. Wenn die Tiere auf einer Strasse liegen, dann könntest Du der nächste sein der daneben liegt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxguit94
15.07.2013, 12:06

wobei ich denke, dass nen menschen nicht einfach so jemand überfahren würde.

0

Du kannst auf der entsprechenden Gemeine anrufen und das dort melden; die schicken dann wem vorbei der es entfernt. Man kann auch die Polizei informieren, wenn man die Gemeinde nicht erreicht.

Du solltest diese Tiere maximal an den Strassenrand schieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es große Tiere sind, dann informiere die Polizei! Entweder entfernt die Polizei dann die Tiere oder die Polizei verständigt die Straßenmeisterei! Selber solltest du die Tiere nicht entfernen, da du dich und andere mit dieser Aktion gefährdest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiß werden diese Tiere auf Bundesautobanen über nacht weggeräumt aber nur wenn eine gefahr (weil das tier z.B so groß wie ein reh ist und auf der fahzrbahn liegt) besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die werden i.d.R. von STreckenkontrollen/STrassendiensten/Gemeindearbeitern weggeräumt. Ich würde das an deiner Stelle nicht machen, am Ende besteht noch der Verdacht der WIlderei, wenn du so ein Viech grade in der HAnd hast ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

förster melden und ggf. in den straßenrand legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selsbtverständlich würde ich mich nicht in Gefahr bringen.

Finde es halt immer wieder Schade sowas zu sehen. Bei uns im Vorstadt liegt manchmal sowas Tage lang rum.

Weiß jetzt zumindenst was zu tun ist :)

Danke schön für die schnelle Antworten.

liebe Grüße Sam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde das bei der Behörde, die beseitigen das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei entsorgungsanlagen / müllabfuhr. Die haben eine spezielle abteilung für tote tiere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?