Tote Katze verschwunden Hilfe dringend?

7 Antworten

Ohweh, mein aufrichtiges Beileid ;o( .

Bitte frage auf der zuständigen Abfallwirtschaftsgesellschaft nach, wo das gestrige Müllauto, dass in deiner Straße war, die Ladung ausgeschüttet hat, und erkundige dich, ob man den Fahrer erreichen kann, ob er etwas dazu sagen kann. Wenn jemand die Katze hätte in eine Mülltonne getan, hätten die Müllwerker das gesehen, denn die lag ja direkt oben drauf. Evtl. hat ein Müllwerker die Katze auch selber weggeräumt.

Solltest du da keinen Erfolg haben, rufe auf der Polizeistation an. Die Polizei räumt auch auf der Straße verstorbene Tiere weg, oder das Ordnungsamt (bzw. deren Bauhof-Bedienstete) bei kleineren Gemeinden.

Dass dein Nachbar die Katze weggeräumt hat, ist nicht zufällig möglich?

Ich wünsche dir viel Kraft und hoffe, deine Suche führt zum Erfolg. Wenn nicht. das wichtigste ist die Seele der verstorbenen Katze, und die geht nie weg. Sie ist immer bei dir, solange du an sie denkst.

Erstmal mein herzliches Beileid. Ich hab Katzen voll gern.

Am besten fragst du mal die Anwohner rund um den Ort des Geschehens (an dem du die Katze gefunden hast).
Erwarte aber nicht unbedingt, dass jemand die Katze beerdigt hat. Vielleicht kann dir ja noch jemand die Überreste aushändigen.

Das ist teils auch garnicht so böse gemeint von den Menschen. Kadaver ziehen Ungeziefer und Krankheiten an. Mit etwas Fingerspitzengefühl erreichst du dein Ziel und kannst deine Katze würdevoll beerdigen.

Wegen dir habe ich meine tote Katze gefunden! Ich bin dir so dankbar! Den ganzen Tag ging mir dieser Satz durch dem Kopf: "Mit etwas Fingerspitzengefühl erreichst du dein Ziel und kannst deine Katze würdevoll beerdigen." Und ich habe stundenlang überall gesucht, jeden gefragt usw., bis ich nach 2 1/2 Stunden meine tote Katze weiter weg  in einer ganz großen Mülltonne gefunden habe! Ich hätte eigentlich schon nach 30 min aufgegeben, aber deine Antwort hat mir Motivation gegeben! Herzlichen Dank dafür!

Heute habe ich meine Katze beerdigt. Es war schwer, aber jetzt liegt sie wenigstens nicht in einer Mülltonne.

3

Die Seele ist schon lange aus dem toten Kadaver raus!

Was da entsorgt würde ist nur die sterbliche Verpackung deines Katers! Egal wo due jetzt ist, seine Seele ist da wo sie hingehört!

Vielleicht googelst (oder kennst) du das Gedicht "die Regenbogenbrücke"

Drück dich ganz lieb!!!

tote Katze in die Tonne. Anzeigen?

Hey, mir gehts grade total mies. Meine Lieblingskatze Kani wurde überfahren und ich hab das erst raus bekommen nach Flugzetteln verteilen und persönlich bei den Nachbarn nachfragen. Jedenfalls habe ich die Frau gefunden, die meine Katze von der Straße hat und wollte wissen wo sie sie hin hat, weil ich sie gerne bei mir gehabt hätte und sie beerdigen. Außerdem hätte ich selbst sehen wollen, ob es wirklich mein Liebling war. Sie gab etwas beschämt, dennoch mit einem miesen Grinsen im Gesicht zu, dass sie meine geliebte Katze in die Biotonne geworfen hat!!! Ein paar Minuten danach kam auch schon die Müllabfuhr. Es zerreißt mir das Herz! Nun frage ich mich, kann und sollte ich das bei der Polizei anzeigen? Man darf Tiere doch gar nicht in den Müll werfen, sofern sie nichtmal den Fund gemeldet hat und nicht wusste wem die Katze ist. Die Frau wohnt schräg gegenüber von mir! Sie hätte es wirklich raus bekommen können!

...zur Frage

Sollten wir unsere Katze einschläfern lassen? Sie scheint aber keine schmerzen zu haben.

Hallo,

unsere Katze Minka (10 Jahre) hat schon etwas länger eine Beule an der rechten Bauchseite. Nun ist die leider immer größer geworden und vor ein paar tagen haben wir bemerkt das dort eine kahle blutige stelle ist. Zwar blutet die Stelle nicht mehr jedoch sieht es doch ziemlich schlimm aus. Wir werden wohl Morgen mit ihr zum Tierarzt gehen müssen, glauben jedoch das sie nicht lebendig mit nachhause kommt. Das ding ist, es scheint als hätte sie keine Schmerzen. Sie miaut nicht , isst normal, .... . Sie schläft halt ziemlich viel, aber ich denke das ist normal. Wir wissen das wir sie zum Tierarzt bringen müssen aber wir bringen es nicht über das Herz sie einschläfern zu müssen , gerade weil sie noch so fit wirkt. :( was würdet ihr tun ? Kann man die tote Katze nach dem einschläfern mit nachhause nehmen und dort beerdigen ?

...zur Frage

Was denkt ihr passiert nach dem Tod und warum denkt ihr so?

Tach

Ich bin Männlich 25 Jahre alt und habe Leukämie (aml), es geht Gesundheitlich momentan wieder etwas bergauf. Trotzdem habe ich, obwohl ich das nicht zugeben würde, Angst davor daran zu sterben und mache mir viele Gedanken über den Tod, meine eigene Beerdigung und so weiter.

Ich bin kein religiöser Mensch, trotzdem freue ich mich wenn andere Leute daran glaube können und ich würde gerne wissen was euere Meinung nach, nach dem Tod passiert.

Ich habe mal eine Weile selbst versucht zu glauben, hat nur nicht so geklappt, einfach weil es mir persönlich zu unlogisch erscheint.

...zur Frage

Hätte ich tote Amsel beerdigen müssen?

Hey Leute..

Ich hatte seit ca. 2 Tagen eine offensichtlich verletzte Amsel im Garten. Wahrscheinlich ist sie irgendwo gegen geflogen, jedenfalls humpelte sie nur noch orientierungslos durch die Gegend und konnte auch nichtmehr richtig fressen + trinken..

Einfangen konnte ich das Tier nicht, da es in Panik geriet, wenn man zu nahe hinantrat. Habe auch diverse Tierärzte und den Tiernotfalldienst durchtelefoniert.. diese sagten mir jedoch, dass dies wohl der Lauf der Natur sei und sie selbst wenn man die Amsel vorbeibringen würde wohl nicht sagen können, ob sie durchkommt..

Hab sie heute morgen dann doch in einen Karton gesetzt.. zusammen mit Haferfllocken, Rosinen und einem kleinen Schälchen Wasser.. einfach damit sie mal Ihre Ruhe hat und von nichts gestört werden kann (lt. Internet zeigte sie alle Symptome einer Gehirnerschütterung..)

Nunja.. heute Mittag fand ich die Amsel tot vor.. Jetzt habe ich sie vorhin in ein etwas abgelegenes Gebüsch gebracht, die Blätter auf Seite gekehrt und sie dort hineingelegt.. Nur irgendwie plagt mich nun ein schlechtes Gewissen.. hätte ich die Amsel richtig beerdigen müssen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Vogelgrippe: Soll/Muss man eine tote Taube melden?

Servus,

bei uns in der Region (Bayern) gibt es - soweit ich weiß - Vogelgrippe-Fälle, weswegen z.B. (freilaufende) Hühner zur Zeit in Ställen untergebracht sind.

Heute habe ich hinterm Haus, auf der Wiese, eine tote Taube gefunden. Kein Anzeichen davon, dass die irgendwo gegen geflogen ist oder einen Kampf mit einer Katze o.Ä. hatte.

Soll oder muss ich das melden..? Wenn ja, wo? Beim Veterinäramt wahrscheinlich, oder?

Danke + Gruss, Pete

...zur Frage

Katze jagen abgewöhnen?

Hallo!
Ich hab ein kleines Problem mit meinem 1,5 Jahre altem Kater.
Also er hat eine Katzenklappe die er auch benützt. Um 5Uhr in der Früh geht er meistens raus und kommt eine Stunde später mit einer Maus im Maul wieder rein oder anderem Tier. Das macht er fast täglich. Das bedeutet wir haben jeden Tag in der Früh eine tote Maus. Wenn er dann drinnen ist spielt er mit der Maus herum bis sie blutet. Ich weiß das nur weil ich extra eine Kamera installiert habe. Also wir haben dann wenn wir aufstehen überall Blutflecken und Spritzer. Die Maus frisst er.
So jetzt zu meiner Frage: Wie kann ich ihm abgewöhnen/verhindern das ich jeden Tag blut wischen darf? Die Klappe möchte ich nicht zusperren weil er uns sonst aufweckt...
Habt ihr eine Idee?
Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?