Totalschaden wie ist der Ablauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Gutachter schaut sich dein Auto an und erstellt ein Gutachten.

Darin stehen die Reparaturkosten, der Wiederbeschaffungswert, der Restwert, ob das Auto noch verkehrstüchtig ist, etc.

Dieses Gutachten schickt er direkt an die gegnerische Versicherung.

Wieviel Geld du bekommst, ist vom Einzelfall abhängig, z.B. ob du fiktiv abrechnest, das Auto verkaufst, etc.

Wirtschaftlicher Totalschaden -> eine Reparatur wird teurer, als das Auto zurzeit nach Liste wert ist.

Du bekommst dann den Zeitwert des Autos zur Zeit des Unfalls nach Berechnung des Sachverständigen erstattet. Das Wrack wird gleichzeitig Eigentum der Versicherung.

Was möchtest Du wissen?