Totales Chaos in meiner Familie?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich in deiner Situation würde für meinen Bruder da sein weil er sich momentan bestimmt total alleine fühlt und man braucht auch wenn es nicht wirklich zeigt ( weil er ja so sehr Kontakt mit K. Haben will) ansonsten würde ich mich da echt raushalten weil deine Eltern das mit deinem Bruder klären müssen

Kann es sein, dass Du Dich etwas falsch ausgedrückt hast, und die Eltern von K. eher meinen, dass Dein Bruder einen schlechten Einfluss auf ihren Sohn hat?

Wenn die beiden aber so weitermachen, müssen sie bald mal Sozialstunden ableisten oder sogar in eine JVA.

Die Erziehung der beiden ist so was von in die Hose gegangen.

Also meiner Meinung nach sollten sich Deine Eltern und die Eltern von K. gemeinsam an eine Erziehungsberatung wenden.

Kann es sein, dass Du Dich etwas falsch ausgedrückt hast, und die Eltern von K. eher meinen, dass Dein Bruder einen schlechten Einfluss auf ihren Sohn hat?

Wenn ich das so gemeint hätte, dann hätte ich es ja auch so gesagt. 🤷‍♂️

0

Hab mir alles durchgelesen und finde es krass, wie verrückt das alles bei dir ist. Nimmt als Ausrede das mit dem Corona und mach ihm als große Schwester weiß, dass er euch später danken wird und er wirklich nicht gut für ihn ist. Frag ihn was ihm an K liegt.

Bin halt keine große Schwester. Warum halten mich so viele immer für ein Mädchen? 🤷‍♂️😅

1

Meinst Du nicht, dass das Sache Deiner Eltern ist, sich damit zu befassen?

Momentan ist eh Kontaktverbot.

Dein Bruder muss eh erstmal wie alle anderen zuhause bleiben.

Was möchtest Du wissen?