Totale Angst vor tieren im Haus!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube auch, dass du dir die Panik selber machst. Diese Insekten haben sich nur in dein Zimmer verirrt. Mache ein Fenster auf, dann sind sie bald wieder draußen. Insekten fliegen in aller Regel dorthin wo es hell ist. Bei mir muß irgendwo ein Hornissennest sein. Jedenfalls brummen gelegentlich welche bei mir herum. Früher dachte ich auch, dass die gefährlich sind. Ach woher denn, die sind längst nicht so aggressiv, wie ihnen oft nachgesagt wird. Wespen sind schlimmer. Wenn man nicht wie verrückt um sich schlägt bleiben die auch ganz ruhig; sie suchen sich ein offenes Fenster und weg sind sie.

Also Ruhe bewahren - mache ein Fenster auf und wenn es anders nicht geht, dann verlasse den Raum. Aber ohne zu schreien - das macht dich nur verrückt und hilft kein bißchen.


Ernste Antwort:

Am besten mal ein paar Tage oder zumindest Stunden bei einem Imker in der Nähe (Telefonbuch) zusehen, aushelfen oder "mitmischen". Die haben eigentlich alle eine Komplettausstattung in Reserve.

Ich hab das mit etwa 14 Jahren in den Ferien getan und hab seither ein gutes, entspanntes Verhältnis zu Bienen, Hummeln etc.

Ein Problem habe ich da eher mit den in Berlin heimischen Rottweilern, Schäferhunden und ähnlichen, nervösen Sofatieren.

Die Insekten wissen leider nicht, dass sie in einem Haus nicht willkommen sind. Für die ist Luft Luft, worin sie fliegen können, und Gegenstände eben Gegenstände, auf denen sie laufen können. Schilder "Bitte draußen bleiben" helfen auch nicht und schon haben wir Menschen natürlich ein Problem.

Du kannst also davon ausgehen, dass sich die Tiere in dein Haus verirrt haben, denn so richtig zu futtern finden sie ja da nichts, dann weise ihnen den Weg wieder nach draußen. Nur bei manchen Insekten, die eben stechen und beißen können, musst du vorsichtig sein, denn die fühlen sich von dir geärgert und bedroht und dann wehren sie sich, obwohl du ihnen nur Gutes willst.

Hab dieses Problem mit Spinnen, bin mal zum Arzt gegangen was man dagegen tun könnte der hat mich leider nur nicht wirklich ernst genommen seid dem Augen zu und durch. 

Denk Dir einach immer: Die haben mehr Angst vor dir als du vor denen - stimmt wirklich!!

Was möchtest Du wissen?