totale angst vor gewitter

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach nachts Licht an. Wenn man am dunklen Himmel die Blitze zucken sieht, ist das wirklich unheimlich. Und wennn der Raum kurz taghell wird, ist das auch nicht beruhigend. Wenn du Licht an hast, fallen die Blitze nicht so ins Auge.

Stelle dir doch lieber vor, dass du im Haus sicher bist, und dass du es gut hast, dass du nicht im Regen stehen musst. Du kannst dich außerdem freuen, dass es kühler wird, du also vermutlich besser schläfst, da es nicht so warm ist. Wenn du nicht gerade in einem Pferdestall aus Holz und Stroh mit einem rostigen Blitzableiter schläfst, solltest du versuchen lieber das Gewitter zu genießen, als davor Angst zu haben :D

Vielleicht hilft die die radikale Desensibilisierungsmethode, das heißt, wenn Gewitter ist, Licht aus und an ein Fenster setzen aus dessen Richtung das Gewitter kommt. Und dann die Blitze anschauen.

Mach ich immer gerne, mich fasziniert dieses Schauspiel.

Wenn du Blitzableiter hast, kann dir nichts passieren also musst du keine Angst haben. Wenn du nach einem Blitz zählst wie lange der Donner auf sich warten lässt kannst du sogar herausfinden wie Weit dieser Blitz/das Gewitter weg ist. Faustregel eine Sekunde ist ein Kilometer.

Genial! Das versuch ich das nächste mal, also nicht das ich Angst vor Gewitter habe, aber immer wenn Gewitter kommt, dann brennt bei mir das Licht und ich achte gar nicht aufs Gewitter, also wäre mal ne Abwechslung für mich. :D

0

ehrlich gesagt, mache ich das ab und zu die blitze anschauen, aber nur wenn jemand neben mir steht :)

0

Achtung bei der Faustregel:

  • 1 Sekunde ~ ca. 330 m
  • 3 Sekunden ~ ca. 1 km
0

Ich persönliche LIEBE Gewitter über alles. Du kannst das Gewitter "ignorieren" einfach Kopfhörer aufsetzen, irgendwas lautes hören/ansehen und Rolladen runter machen.

Außerdem ist das Gewitter meistens eh mehrere Kilometer von dir entfernt.

also ich habe eine jalousie und gardine, im dunkeln sehe ich trotzdem die blitze, aber wenn licht an ist dann nicht, dann beruhigt mich das scho ein bisschen. aber ansonsten habe ich echt angst davor

0

Würde vielleicht in Verbindung mit einem Psychologen treten vielleicht zu vergleichen mit Flugangst Höhenangst Klaustrophobie da können Psychologen meist helfen

Was möchtest Du wissen?