Totale Angst vor der Schule! Was soll ich machen? :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey :) Ich habe ein ganz ähnliches Problem. Ich kann Lautstärke auch überhaupt nicht ab. Mache einfach Enspannungsübungen, das ist das, wozu ich dir raten kann. Ich war mal längere Zeit in einer Klinik, wo ich sogenannte "Skills" gelernt habe, um mit Stress usw. umzugehen. Atme tief und langsam, spanne deine Muskeln (unauffällig, ansonsten währt die Peinlichkeit ewig ;) ) abwechselnd stark an und dann wieder locker lassen. versuche das so gut es geht zu ignorieren, konzentrier dich auf den Unterricht an sich. Im Notfall kannst du ja rausgehen und sagen du hast Kopfschmerzen o.ä. oder sagen dass die einfach bitte ruhig sein sollen und das pubertäre Geschrei unterlassen. Mehr fällt mir leider nicht ein, versuchs einfach mal :) Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen, du kriegst das bestimmt hin. Lg, Vera.

Hallo Kittyx

Auch ich habe mal die Schule gewechselt und hatte gewisse Ängste damit umzugehen. Aber wie bei dir, war es auch bei mir, dass sich das mit der Zeit legt.

Konzentriere dich einfach auf den Unterricht und denke nicht zu viel über die Jungs nach. Sie möchten sich durch ihr Geschrei nur profilieren, aber meistens ist das nur heiße Luft. :-)und dir droht dabei keine Gefahr, Jungs sind einfach so:-) das liegt (leider) in den Genen. Auch das wird sich mit der Zeit legen, die Themen in Sexualkunde sind am Anfang toll, lassen dann aber nach. :-)

Ansonsten würde ich auf deiner Stelle mal mit einem Schulpsychologen reden, der die Sache vertraulich behandelt und dir auch weiterhelfen kann...

rede mit deiner Lehrerin vllt. darfst du dich in der Zeit nach draußen setzen oder so :) Liebe Grüße

Vielleicht kannst Du den Lehrkörper ins Vertrauen ziehen und ihn bitten, ein besonderes Augenmerk auf Lärm etc. zu haben. Würde ich so machen.

Viel Erfolg! .-)

Was auch funktionieren kann, ist vor Freitag für die Jungs hörbar zu äussern, dass Du annimmst, dass sie wieder rumschreien würden bei dem Thema, weil es ihnen peinlich sei :-)

HerzKasper67 30.10.2012, 13:48

Damit packst Du sie evtl. an der Ehre. :-)

0

Wieso hast Du ein Problem mit Lautstärke?

Hast Du etwas Negatives erlebt, dass Dich derart in Stress versetzt?

Andreas - der.wohlfuehlcoach.de

Hier schreibt keiner blöde Antworten, auch wenn es manchmal so aussieht. Geh zur Schule, nimm dir Ohropax mit oder steck dir Watte in die Ohren,,die Jungens schreien nur aus Verlegenheit.

ich hab das problem auch, ich steck mir immer watte oder tempostückchen in die Ohren, das dämpft aber ich kann noch verstehen was gesagt wird. lach bitte auch du nicht :)

Was möchtest Du wissen?