Total viele Fliegen/Mücken im Haus trotz Winter!

3 Antworten

Wenn es diese kleinen Fliegen sind die so den ganzen Tag nerven, dann kommen sie von der Erde aus den Blumentöpfe die im Haus stehen. Stell die Töpfe über Tag einfach ins Freie, aber nur einmal/Woche, dann können sie sich nicht mehr vermehren (Fliegen).

Bei dir scheint es gemütlich zu sein...oder ist ein Bauernhof neben deinem haus?Fenster auf und wenn alle Draußen sind Fliegennetz/gitter kaufen

neben uns ist ne weide mit kühen und wir selbst haben ein kaninchen im haus

0

da gibt es so klebestreifen wo man an die decke hängen kann, sowas hilft.

würde dir raten die ursache zu suchen warum die da sind. vllt habt ihr iwo eine tote ratte oder was größeres das am verwesen ist. :x

Was machen fliegen und Mücken im Winter?

Man sieht sie nur im Sommer

...zur Frage

Höherer kWh Verbrauch bei Heizung seit Bewohnerwechsel ber uns!?

Wohne Parterre, unter mir Kellergarage, Haus hat ges. 4 Stockwerke. ist enges Haus. Wohnungen liegen alle übereinander. Haus war kurz nach Krieg schnell wieder aufgebaut worden. Decken/Fußböden sind nur nackter Beton, kein schwimmender Estrich. Haus und auch Hausdach ist nicht isoliert. Die Wohnungen haben Gasetagenheizungen - jeder zahlt sein Gas selbst. Eigenartigerweise verbrauchen wir seit einiger Zeit, trotz milderer Winter, mehr kW/h als früher, als die Winter strenger waren. Seit vor Jahren die neuen Leute über uns eingezogen waren, stieg der Verbrauch bei uns. Wir alles abgesucht. Nichts gefunden. Die Leitungen auf Gasdichtigkeit prüfen lassen, etc. Dann stellten wir fest, dass die neuen Leute selbst bei Aussentemperaturen von +4 Grad Celsius, den ges. Tag 2 Fenster offen haben. Richtig offen und nicht nur auf Kipp. Sie meinten es sei ihnen zu warm, regelten deshalb ihre Heizung stark herunter. Habe die Vermutung, dass Wärme bei uns dadurch verloren geht, weil sich unsere Decke und das Mauerwerk so stark durch die offenen Fenster abkühlt und wir dadurch gezwungen sind, die Heizung ständig laufen zu lassen, auf höchster Stufe. Die Thermostatventile müssen wir auf ca. 28 Grad Cesius einstellen, damit genug Wärme nachgeliefert werden kann und der Heizwasserkreislauf nicht unterbrochen wird. Vor Einzug der Leute hatten wir ca. 30% weniger kW/h verbraucht, selbst bei kälteren Winter- u. Kälteperioden. Kann da die Ursache liegen, wegen der stets offenen Fenster? Bin gespannt, wie die Antworten von fachlich versierten Mitmenschen aussehen. Und Danke für die Beschäftigung mit meinem Problem. Liebe Grüße Ernestomario

...zur Frage

Warum fliegen die Fliegen immer wieder ins Haus?

Vielleicht erscheint diese Frage jetzt vielen als dumm, aber ich meine sie ernst: Es könnte so schön sein, man sitzt auf dem Sofa schaut Fernseh, aber dann nerven ein paar Fliegen, indem sie auf dem Arm rumklettern. Kein Wunder wenn ich dann zur Fliegenklatsche greife. Aber warum Fliegen sie überhaupt ins Haus? Machen sie das Absichtlich oder Ausversehn. Warum finden diese Tiere es schön , auf jemanden ständig rumzuklättern? Bekommen sie denn nichts mit, wenn andere Fliegen getötet werden?

...zur Frage

Insektenspray für Innen schädlich nach bestimmter Zeit?

Zuhause ist die Tür im Wohnzimmer nach Draußen fast immer offen (vorallem abends) daher kommen eine menge Insekten rein (Mücken, Motten, Fliegen, ...). Deswegen haben wir ein Spray (automatisches wie Raumspray) welches so alle 10 min sprüht und die Insekten umbringen soll. Das ist zwar für Innen gedacht aber meint ihr das das auch die Gesundheit von mir und meiner Familie beeinträchtigen kann?

...zur Frage

Warum fliegen Vögel nie durch ein Fenster in ein Haus?

Mücken, Fliegen etc. fliegen doch auch rein?! Warum Vögel nicht??

...zur Frage

Ist Apfelessig nun für oder gegen Fliegen?

Ich koche für mein Pferd Fliegenspray. Weil die Fliegen es stark belästigen, handelsübliche Spray-sofern sie denn helfen- Hautreizungen auf ihrer Haut verursachen. Ich habe ein Rezept mit Essigessenz. Benutze allerdings seit Jahren puren Apfelessig zur Fliegenabwehr...mit mäßigem Erfolg. Essigessenz finde ich für die empfindliche Haut meiner Stute zu scharf. Also würde ich stattdessen eigentlich auf den Apfelessig zurückgreifen.

Aber wenns nach Apfel riecht, zieht das die Mücken nicht eher an. Empfohlen hat mir das mein Reitlehrer. Es kennt das von seinem Opa usw. Dass Apfelessig angeblich die Mücken abhält.

Was sagt ihr dazu? Apfelessig oder Essigessenz verwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?