Total verschobener Rücken.

Rücken normal/Rücken gerade  - (Schmerzen, Rücken)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab das gleiche Problem. Versuche so oft wie möglich, gerade zu stehen. Bauch rein, po einkneifen, und schultern nachhinten ziehen. Nach einer Zeit hast du dich daran gewöhnt und machst es schon automatisch.Geh einfach so, als wärst du eingebildet:)

Und ich mach noch Yoga, besonders gut sind diese Übungen: Brücke, Kerze, Baum, Kobra, Krokodil drehung, Stuhl, Palme

Achte aber immer darauf das dein gesäß nach vorne zeigt, Bauch eingezogen ist und schultern nach hinten und nach unten gerrichtet sind! Eine halbe stunde am Tag sind gut.

Und ganz wichtig! Bauchmuskeltraining! Die sind notwendig für eine aufrechte körperhaltung.

Es scheint mir auch als, wäre dein latissimus nicht richtig trainiert, solltest du auch machen!1

Das mit dem gerade stehen versuche ich. Da ich berufsbedingt den ganzen Tag auf den Beinen bin und viel laufe und stehe, ist es allerdings sehr schwer und gerade dann bekomme ich besonders schlimme Rückenschmerzen.

Was ist denn ein latissimus ? :D

Danke für die Antwort !

0
@jackiejen

Versuche es einfach so oft wie es geht:) Und wenn du rückenschmerzen hast, mach ein paar intensive dehnungen. Ich stell mich dann immer zwischen einem türrahmen, lass den po zur einer seite des rahmens fallen und dann meine hände am gegenüberliegenden rahmen drücken. Und zieh mein kopf nachunten, lass aber die hände und po da wo die sind!.

Gib bei google bilder: Latissimus ein. Dann siehst du es,das ist der muskel der dich aufrichtet und wenn du den trainierst, hast du bald ein flachen bauch:)

0

Geh zum Orthopäden und lass Dir Physiotherapie verschreiben, dort lernst Du die richtigen Übungen und kannst sie dann zuhause machen.

Was möchtest Du wissen?