Warum habe ich total seltsamen Ekel vor Spucke?

4 Antworten

Ja ich denke das hat sehr viel damit zu tun weil du sie auch sonst als eher unhygienisch empfindest. Auch euer Verhältnis kann beeinflussen wie sehr du dich vor ihr ekelst.

Das kommt aus deinem Unterbewusstsein. Dir wurde wahrscheinlich als Kind zuviel mit Taschentuch und Muttispucke das Gesucht gesäubert

nein das hat sie nie gemacht

0

In China hat man beim Mittagessen "Rotzschüsseln" auf dem Tisch

nicht wirklich hilfreich

0

Woher kommt Ekelgefühl vor Stoff?

Hallo auch,

momentan habe ich folgendes Problem: wenn ich Stoff anfasse, oder es auch nur rauschen höre, oder sehe wie jemand einen Stoff rubbelt, läuft es mir eiskalt den Rücken runter und ich ekele mich total. Ich kann ihn, wie gesagt, nicht mal anfassen. Ich hatte das als Kind auch mal ganz kurz, und vor ca. 10 Jahren auch mal für einen Tag oder so. Jetzt zieht es sich aber schon eine ganze Woche.. mal stärker mal schwächer. Zum Teil breitet sich das Ekelempfinden sogar auf die Zehen und Zunge aus. Kennt das jemand? Woher kommen plötzlich solche seltsamen Abneigungen?

...zur Frage

Morgens extrem feste Spucke (Brocken) siehe Bild! Was kann das sein ... Fühl mich nicht fit?

Was kann der Grund dafür sein ? Ich hab total Angst und es war richtig fest eine Art Gelee :(

...zur Frage

Menstrutationstasse und ei gemeinsam kochen?

Das klingt jetzt total bescheuert aber es wurde wieder Zeit meine Menstrutationstasse zu kochen. Dabei bekam ich Hunger und ich kam auf die Idee ein gekochtes Ei zu machen.

Dabei frage ich mich ob es wohl unhygienisch oder schlecht wäre wenn ich das Ei und die Tasse in Zukunft im selben Wasser kochen lasse?

Jegliche Bakterien sollten bei 10 Minuten kochen doch abgestorben sein.

Was meint ihr 😂

...zur Frage

Sodbrennen, Übelkeit, saure flüssige Spucke, was kann ich dagegen tun?

Ich habe in letzter Zeit ganz oft Sodbrennen und meine Spucke verflüssigt sich so total. Mir ist gerade auch so schlecht. Was kann ich dagegen tun?

Kann es vielleicht damit zu tun haben, dass ich meine Ernährung umgestellt habe? (Seit 1 Monat vegan)

Ich bin 15, weiblich. Habe auch schon viel getrunken, irgendwie hilft das nicht.

...zur Frage

Ekel vor immer mehr essen - hilfe was ist das?

Hallo,

mein Essverhalten wird denke ich immer schlimmer. Als erstes, ich bin leicht übergewichtig und nein ich will nicht abnehmen, da ja leicht übergewichtig nicht schlimm ist finde ich und ich mich so auch wohlfühle.

Ich ekel mich vor immer mehr essen obwohl ich das früher oder auch noch vor ein paar Wochen oder tagen gerne gegessen habe.

Ich esse kein fleisch mehr, da es mir davon sehr übel wird, wenn ich hin und wieder mal ein stück probiere kann ich es einfach nicht kauen da es so eklig ist.

Dann habe ich mich heute voll vor den nudeln geekelt, obwohl ich gestern auch noch eine riesen Portion nudel gegessen habe, ich denke es lag an der soße, da in der soße das fleisch war.

Dann hab ich auch noch kohlrabigemüse gegessen, so die ersten paar löffel alles in Ordnung, jedoch dann nach ein paar löffel hab ich mich wieder davor geekelt und mir wurde schlecht.

Jedoch bei Tiefkühlpizza oder auch einer Wurstsemmel hab ich keinerlei Probleme.

Bei Obst hab ich derzeit auch Probleme dass zu essen.

Pudding vorhin ging, aber mir ist total übel davon sodass ich das übergeben unterdrücken muss.

Wassereis geht auch ohne Probleme.

Warum ekeln mich immer mehr Sachen bei essen an?

PS. és ist echt nervig, schon wenn ich an fleisch denke wird's mir schlecht, ich kann auch keins mehr sehen im laden, ich geh da immer ganz schnell vorbei damits mir nicht schlecht wird. ich hab auch heute nicht wirklich viel gegessen und auch kaum was getrunken.

Woher kommt den der Ekel vor essen und warum wird's mir dann schlecht vom essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?