Total gestresst und verzweifelt es wird zu viel ..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi ,
Eine Möglichkeit wäre die Schule zu wechseln wenn du mit dem druck nichtmehr klarkommst zB auf die Real ? Wenn du aufs Gymi gehst .Dann hast du schulisch schonmal weniger Probleme .Oder du überlegst ,was dir wichtiger ist .Dein Pferd oder Schule ? Schwere Frage , für mich würde auch nur 1. infrage kommen.
Du könntest dich auch nach einer reitbeteiligung für dein Pferd umschauen Dann hättest du etwas mehr Zeit für die Schule und deinen Freund .
Ich habe sehr viel Stress durch die Schule und weiß schon jzt dass ich leider niemals Zeit für ein eigenes Pferd hätte .

Was die essstörung anbelangt würde ich mir Hilfe bei jemandem suchen ? Mit dem Thema kenne ich mich leider nicht aus .
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Geht es um Noten? Schreibst du statt einer 1 nun eine 2 oder eine 6?

Wenn es doch ersteres ist, dann stell deinen Perfektionismus mal etwas zurück.

Wann kommt es zu Fressanfällen? Wie oft hast du die?

Wie gehts dir mit deinem Freund? Fühlst du dich wohl oder unwohl? Seit wann fühlst du dich unwohl? Seit du wieder erbrichst? 

Machst du Sport? Achtest du (neben den Fressanfällen) auf eine gesunde Ernährung oder hunerst du bzw isst Mist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal eigenes Wohl geht vor.

Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass 11. und 12. so schwer sind, wie man sie sich macht. Je nach deinem Können aber auch deinen Ansprüchen können 11. und 12 echt hart werden - man sollte sich also sicher sein, ob man das wirklich will. 

Mir ist bis zur 10. in der schule alles recht einfach gefallen, aber ich hatte zuhause (also mit eltern und so) starke probleme... trotzdem bin ich so ehrgeizig, dass ich mir keine andere wahl lasse als alles bis zum abi durchzuziehen. Aber das ist jedem selbst überlassen. Es ist auch nicht schlimm nach der 10. aufzuhören. auf jeden Fall: mach nur soweit wie es für dich gesund ist und gönnte dir auch entspannung - das muss sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?