Total eingesautes Fahrrad sauber bekommen?

8 Antworten

Der Hochdruckreiniger an der Waschanlage ist perfekt für dein Problem. Nimm aber etwas Öl mit, um hinterher die Kette und die Seilzüge vor Rost zu schützen.

Schlechter Rat. Einmal mit Hochdruckreiniger auf die Lager gehalten, schon entfettet...

1
@Rheinflip

Ich meine, die Lager sind weitestgehend gekapselt und damit vor dem Strahl geschützt. Bei heißem Wasser gebe ich dir Recht. Durch die Hitze ist das Fett einfach weg. Bei offenen Lagern, stelle ich hier mal die Frage was besser ist, ein ausgespültes Lager was dann geölt wird oder eins was in fettigem Sand läuft.

0
@HelmutPloss

Weitestgehend, okay. Der direkte Druckstrahl hat aber auch schon beste Industrielager geschrottet. Das fällt aber oft erst einige KM später auf. 20x geht es gut, das posten die Leute dann auch fleissig, aber beim 21.ten mal...

Da der Eimer mit warmem Wasser genauso seinen Zweck erfüllt, gibt es keinen Grund, ein Risiko einzugehen.

0
@HelmutPloss

Offene Lager? Gibts doch nicht mehr...ausserdem werden Lager nicht geölt, die werden immer gefettet.

0

Wieder mal schade, dass es keinen "Daumen runter" gibt!

1

Ja, das mit den Schläuchen zur Selbstreinigung funktioniert aber als ich das öfter hatte hab ich mir mal richtige Schutzbleche gekauft.

Achtung! Keine Druckreiniger beim Radsäubern verwenden. Der scharfe Strahl entfettet die Lager und Kette!

Mit einem Eimer warmes Spüli-Wasser & einer weichen Spülbürste die Felgen und Bremsen reinigen, die Kette abbürsten und nachfetten.

Höhere Endgeschwindigkeit bei Fahrrad..?

Ich möchte aus meinem Fahrrad (z.Z. ein Bulls Sharptail 1 - 21 Gang) eine höhere Endgeschwindigkeit rausholen. Bei Mopeds kann man andere Ritzel an bauen, aber funktioniert das bei Bikes auch?

...zur Frage

Warum "dampft" es, wenn ich mein Rad aufpumpe?

Hier mal eine Frage an die Physiker unter Euch:

Wenn ich die Laufräder meiner Rennräder mittels einer Standpumpe auf 8-9 bar bringe und die Klemme des Ventils öffne, dann knallt es (durch die plötzlich austretende Luft) und es "dampft" kurz. Das ist sicher nicht die korrekt physikalische Ausdrucksweise, aber ich habe keine Ahnung, wie es zu diesem physikalischen Effekt kommt. Mittels einer normalen Luftpumpe ist der Effekt nicht zu erzeugen.

  • Warum "dampft" es?
  • Was dampft da?
  • Wird der Sauerstoff irgendwie "umgeandelt"?
...zur Frage

Lösungsvorschläge für Problem in der Autowaschanlage gesucht?

In der Waschanlage haben wir das Problem auf dem 4.000 qm großen Gelände, dass wir bei anderen Arbeiten (Rasenmähen, Waschhalle säubern etc.). Nicht immer sehen wenn ein Auto in die Waschhalle fährt. Dann kann es mal passieren, dass der Kunde im Auto 5 Minuten in der Waschhalle auf einen Mitarbeiter wartet um abkassiert und gewaschen zu werden.

Wir haben als Lösung an einen Sensor gedacht, der erkennt wenn ein Fahrzeug in die Waschhalle fährt, und dann ein Piepgerät, welches einen Ton in der Hosentasche vom Mitarbeiter gibt. Jedoch haben wir im Internet nichts gefunden. Hat jemand eine Idee oder so ein Produkt schonmal gesehen?

Oder einen anderen Lösungsvorschlag...

...zur Frage

Wheelie Crew Namen?

Ey, also ich und paar Kumpels fahren immer im Wheelie rum, auf unseren mountenbikes. Jetzt hatten wir die Idee, uns pullis zu machen, auf den ein Crew Name von uns drauf steht. Hätte jemand eine Idee wie wir uns nennen könnten?

...zur Frage

wo kann man günstige neue Fahrräder kaufen?

Fahrrad Kaufen

...zur Frage

Ölverschmierte Platte reinigen in Berlin, z.B. Dampfstrahler (Auto, KFZ)?

Ich möchte zwei große Aluminium-Schutzplatten, die unterm Auto montiert waren, vom Schmutz befreien. Die eine Platte ist nur etwas verdreckt, die andere war unter Motor und Getriebe montiert und ist ölverschmiert. Habt ihr eine Idee, wie und wo ich sowas am besten reinigen kann? Ich dachte an eine Autowaschanlage, in der ich die Platten auf den Boden lege und mit Dampfstrahler bearbeite. Kann aber sein, dass das wegen dem Öl nicht geht. Freue mich über Tipps in und um Berlin!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?