Total die komische Situation, kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich vermute, dass dein Ex gerne wieder was mit dir hätte.

Wenn du damit zurechtkommest, dass er für dich seine aktuelle Beziehung aufgibt und dass er für seine nächste Ex dann vielleicht wieder die Beziehung mit dir aufgibt oder dass er mit zwei Exen gleichzeitig was laufen hat, dann kannst du dich darauf schon einlassen.

Vielleicht geht es ja gut und du bist wirklich seine große Liebe.

Der Anschein spricht aber eher dafür, dass er gerne an den Mädchen nascht und dafür auch gerne von Blüte zu Blüte fliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage ist es wohl so, dass man sich einerseits nach Menschen sehnt, die treu und verbindlich sind, aber andererseits das Gegenteil davon lebt.
Bei Streit werden kaum Lösungen gefunden, so bliebt meist nur die Trennung.

Warum kam er nicht zu dir, sondern kam mit der Arbeitskollegin zusammen?

Hat er wirklich Anlass dazu zu denken, dass du nicht mehr mit ihm zusammenkommen wolltest / willst?

Glaubt ihr beide an keine Lösung für eure Probleme?

Konntet ihr aus eurem früheren Streit etwas lernen?

Mir ist das an sich egal, aber ich würde gerne wissen und verstehen warum er sowas macht und so herzlich zu mir

Das liest sich doch widersprüchlich - oder?

Ich glaube gar nicht, dass dir das egal ist.
Ich glaube, dass du ihn noch recht magst, aber dich irgendwas daran hindert, dich auf ihn einzulassen. Was?

Bist du dir sicher zu wissen, was du willst? Sonst geht es doch ewig hin und her. Willst du das?
Solltest du mal eine verbindliche Entscheidung treffen?

Ich glaube, dass es schon sehr schmerzlich sein kann, jemanden zu verlassen, verlassen zu werden.
Vielleicht seid ihr einfach noch nicht fertig miteinander quasi.  ;-)

Vielleicht ja hast du angst davor, dich erneut auf ihn einzulassen, weil es wieder schmerzhaft werden könnte. Weil du ihm nicht mehr recht vertraust. Und verletzend wird es wohl wieder irgendwann werden, solltest du mit ihm wieder zusammen kommen.

Also bleibt dir doch eigentlich nur:

Ja, ich will wieder mit ihm zusammen kommen, auch wenn er mich wieder verletzen wird, auch wenn er andere Frauen hatte, und in einer bestehenden Partnerschaft zusätzlich mit anderen Frauen schläft. Ich suche nach von ihm unabhängigen Wegen, um mit meinem Schmerz umgehen zu können.

Oder:

Nein, ich will nicht mehr mit ihm zusammen kommen, weil ich ihm nie mehr wirklich vertrauen könnte, weil ich ihn nicht ausreichend liebe und besser auf den Richtigen warte und bis dahin mein eigenes Ding drehen will, und weil ich mich in die bestehende Partnerschaft von ihm und seiner Arbeitskollegin nicht einmischen will, weil ich das selbst auch nicht wollte.
Wir haben einfach unterschiedliche Vorstellungen und können diese nicht vereinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nelepfe
12.10.2016, 11:31

Hammer Antwort!
Danke

Allerdings kenne ich ihn eigentlich schon sehr gut... wenn er was will dann zieht er es auch durch, deswegen verwirrt mich sein aktuelles Verhalten umso mehr...

Wenn er nur Sex möchte zum Beispiel, kann er doch auch jede X-Beliebige nehmen...

Warum Sicht er sich überhaupt eine neue Freundin?

Wahrscheinlich sind das alles viel zu viele Fragen!

Aber ein Riesen großes Dankeschön an dich

1

Gar nicht so schwer zu verstehen. Er hätte halt gerne mehr von Dir gehabt, vielleicht einfach nur Sex, vielleicht ist es aber auch eine Andeutung, dass er gerne wieder mit Dir zusammen kommen würde. Er hat sich das von Dir da ein Entgegenkommen als kleines Dankeschön für die Autoreparatur erhofft. Du musst einfach herausfinden, ob er zu Dir zurück will oder ob er Dich nur so als kleine Abwechslung für zwischendurch neben seiner Beziehung haben will. Danach musst Du Dich entscheiden, ob Du Dich darauf einlassen willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur sagen: tu dir das nicht an - such dir einen Mann der dich verdient hat und der weiß wo er hin gehört. Der "mit dir zusammen" arbeitet und nicht nur seine Story durchzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht liebt er dich immernoch ein bisschen und kann sich irgendwie nicht so wirklich von dir trennen. Ich bin zwar erst 14 habe das selbe aber schonmal erlebt (zwar nicht in so einem großen Zeitraum!). Vielleicht redest du nochmal mit ihm um zu sehen ob er dich noch liebt oder garnicht mehr. Naja undwenn erdich noch liebt und du ihn noch ein bisschen vielleicht wird das wieder etwas!

Ich hoffe die Antwort kann dir ein wenig weiter helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das mit deinen total komischen Signalen lassen würdest. Gehts dir wieder besser. 

MäNNER SIND GERNE DER HAHN IM KORB ( im Stall ), also : sei eine Schlaue Henne, der das wirklich egal ist und steh zu deiner eigenen Aussage!! Alles andere ist Energieverbrauch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Ex-Freund wirkt nicht gerade wie eine treue Seele. Eher so als würde er jede Gelegenheit für Sex nutzen, die sich bietet. Dadurch das du seine Ex bist und mit ihm seine Freundin (Ex?) schon mal betrogen hast weis er auch das das wieder geschehen könnte.
Wenn er an dir beziehungstechnisch so starkes Interesse hätte, wäre er nicht damals zu seiner Ex zurück, bzw. nicht jetzt mit seiner Kollegin zusammen. Du bist eine Option für ihn, die nicht verbindlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nelepfe
12.10.2016, 09:44

Das Ding ist, dass es nicht nur das eine war....
Er wollte kochen, Filme gucken und sowas... er wollte nicht nur das eine.

Er hat diese Affäre beendet, weil "bei ihm wohl etwas hochgekommen wäre"

0
Kommentar von VanLure
12.10.2016, 10:05

Naja nur weil er auch anderes machen will heißt das ja noch nicht das es nicht darum geht. Filme & Kochen sind ein toller Bonus oben drauf.

Und auch wenn ihr mal ne Affäre hattet wo "was hochgekommen ist" - was soll da hochgekommen sein? Ein paar tolle Erinnerungen, aber unterm Strich wars damals schon nicht genug um sich nicht zu trennen.

Was willst du denn jetzt von ihm? Möchtest du wieder mit ihm zusammen kommen?

0

Er nutzt dich eben aus. Weil du es scheinbar mitmachst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nelepfe
12.10.2016, 09:23

Mann muss aber dazu sagen, das er sagt, dass die Abende auf der Couch vermisst und solche Sachen halt

0
Kommentar von Nelepfe
12.10.2016, 09:59

Er war halt der erste der mir was bedeutet hat...
und es war auch Sau schön, ich weiß aber auch, dass das alles nicht so leicht ist, wie ich mir das manchmal vorstelle

Verstehe ihn halt nur nicht, er sagt er will Sex, dann sage ich nein, dann haben wir drei Wochen keinen Kontakt und er fragt mich ob er mich auf einen Kaffee einladen dürfte oder ob ich Lust hätte mit ihm zu kochen...

Ist alles komisch

0
Kommentar von Russpelzx3
12.10.2016, 11:16

so versucht er dich dazu zu bekommen, sei doch nicht so naiv!

0

Wie Meat Loaf schon sagte: "Im Rückspiegel sehen die Dinge immer größer aus." :)

Vermutlich weiß er gar nicht was er will, zumal die Möglichkeiten die er hat ja auch davon abhängen was Du willst etc. ...

Er hat einfach gemerkt, dass da bei ihm noch irgendein Interesse ist. Männer und Frauen ticken an dieser Stelle manchmal etwas anders. Während der weibliche Verstand oft schon zwölf verschiedene Möglichkeiten konstruiert wie es weitergehen könnte und was womöglich seine Motive sind, merkt manch ein Mann nur: Interesse. Da geh ich jetzt mal hin und schau mal was als nächstes kommt.

Ist ein beliebtes Missverständnis. Frauen suchen nach konkreten Absichten und komplexen Motiven im Verhalten der Männer, während die einfach nur ihrer Nase folgen ohne dabei zwangsläufig etwas zu denken ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr so eine schöne Zeit hattet, ist es ja verständlich, dass man/frau sich da zurücksehnt.

Aber wie auch immer die scheinbar noch irgendwie offene Geschichte weitergeht, ES WIRD NICHT MEHR DASSELBE SEIN WIE VORHER.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?