total deprimiert wegen diät :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Beantworte gleich folgende Frage mit :

http://www.gutefrage.net/frage/effektivster-sport-zum-abnehmen--sportarten-

Die Hungerattacken sind Teil des Jo-Jo. Auf Wunsch erkläre ich Dir auch noch gerne nachträglich, warum das so ist. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Diäten funktionieren in der Regel nur, wenn man sie bis ans Lebensende macht - schaffst Du nicht. Geht auch ohne - nachhaltig. Habe eine Bekannte, die hat nur durch das Joggen innerhalb von 1 ½ Jahren über 40 kg. abgenommen und hält dieses Gewicht seit über 10 Jahren.

Sie hat weder an der Ernährung noch sonst wo etwas verändert, keine Diät, normal gegessen. Joggen ist optimal, immer langsam im aeroben Bereich, min. 30 Minuten. Zumba ist auch super, hat einen enormen Kalorienverbrauch und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ich wünsche Dir alles Gute.

wenn du hunger hast iss einfach wackelpudding (selbergemacht mit süßstoff anstatt zucker) das hilft dagegen dass du noch mehr isst (:

Ich ess zwischendurch immer mal wieder grießbrei:) hat wenig kcal (ich bereite es mit wasser zu) und schmekt mit ein bischen Zimt und Honig (evtl.geriebener Apfel) sehr gut. lg Capimundo PS: gib nicht auf!!!

Hilft leider nur Fasten bzw. du muss Ana deine beste Freundin werden lassen ;/

Hungerattacken habe ich gestoppt, indem ich mir 1 - 2 Mal die Woche auch mal was schön süßes oder eine Pizza gegönnt habe..

wenn ich mir sowas gönne, dann kann ich nicht aufhören zu essen.

0

alter, grösse und gewicht bitte angeben...

Wie groß bist du und wie viel wiegst du ?

mein BMI ist gerade so normal, aber das sagt nichts über mein Fettanteil aus. Man sieht das ich mehr Fett an meinen Körper habe, als es normal ist.

1,60m / 56 KG

0

Was möchtest Du wissen?