Toskana Urlaub mit Kind

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Drei Vorschläge:

Die heißen Quellen von Saturnia. Aber das geht nur mit Vergügen, wenn ihr ganz früh aufbrecht, so dass es keine reine Qual ist, bei der Hitze auch noch im heißen Wasser zu sitzen.

Und, wenn ihr die 180 Kilometer Weg nicht scheut, wäre der Pinocchio-Park vielleicht etwas für die ganze Familie. Aber dann wäre es sinnvoll, vorher mit dem Kind ein paar Pinocchio-Geschichten vorzulesen oder Filme zu sehen, damit mit den Aufbauten dort irgendetwas verbunden werden kann.

Bestimmt nett wäre auch eine Schiffsreise nach Elba. Ich weiß nicht, ob man von Piombino auch Tagesausflüge auf die Insel buchen kann.

In erster Linie wird es aber wohl ein Strand-Urlaub sein, oder? Mir hat das als Vierjähriger jedenfalls völlig ausgereicht!

Grüße, Toskana-Kalle

Was möchtest Du wissen?